Fandom

Call of Duty

.44 Magnum

1.955Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
COD6MAGNUM.png
.44 Magnum
Schaden

35 - 50

Magazin

6

Freigeschaltet ab

26

Nachladedauer

3 Sekunden

Feuerrate

700 Schuss pro Minute

Rückstoß

Mäßig

Feuermodus

Double-Action

Waffenicon

MW2 Pickup Colt Anaconda.png

 
Die .44 Magnum ist ein Revolver aus Call of Duty: Modern Warfare 2. Sie ist eine Waffe mit niedriger Magazinkapazität aber hoher Durchschlagskraft. Im Multiplayer ist sie auch freischaltbar und gehört neben der Desert Eagle zu den stärksten Faustfeuerwaffen im Spiel.

Einzelspieler Bearbeiten

In der Kampagne trägt General Shepherd meistens die .44 Magnum. Er benutzt sie zu Beginn der Mission „Teamspieler“, am Ende von „Lose Enden“ um Ghost und Roach zu erschießen und am Ende der Mission „Endphase“ bei dem Versuch Soap und John Price zu töten.

Während der Kampagne kann der Spieler selbst die Waffe nicht benutzen, jedoch kann man im Museum, das nach dem Durchspielen des Einzelspielermodus freigeschaltet wird, in den Besitz der Waffe gelangen.

Mehrspieler Bearbeiten

Die .44 Magnum wird ab Level 26 als zweite Handfeuerwaffe freigeschaltet. Mit dieser durchschlagsstarken Waffe kann man jeden Spieler mit 3 oder weniger Treffern ausschalten. Dank ihrer relativ hohen Feuerrate lassen sich so schnell feindliche Einheiten ausschalten. Im Hardcore-Modus reicht sogar ein Treffer aus, sofern das Ziel nicht von den Todesserienboni Schmerzmittel oder Letztes Gefecht! oder dem Extra Eliminator profitiert.

Nachteile dieser Waffe ist jedoch ihr größerer Rückstoß, ihre geringe Präzision auf größere Distanzen und das das kleine Magazin mit 6 Schuss. Zudem ist die Nachladedauer mit 3 Sekunden sehr lang, was in Verbindung mit dem kleinen Magazin ein kritischer Aspekt ist.

Die .44 Magnum wird oft mit der Desert Eagle verglichen, da beide die gleichen Eigenschaften haben. Doch im genauen Verlgleich ist der Schaden und die Genauigkeit der .44 Magnum höher, während die Desert Eagle ein größeres Magazin besitzt. Mit dem Akimbo-Aufsatz ist die .44 Magnum der Desert Eagle aufgrund der geringen Magazinkapazität, der langen Nachladezeit und der fast identischen Präzision unterlegen.

Diese Waffe wird häufig mit dem Taktikmesser in Kombination mit den Extras Marathon, Leichtgewicht und Kommando benutzt. Dank des geringeren Rückstoßes können nämlich Gegner, die sich außerhalb der Nahkampfreichweite befinden, schnell ausgeschaltet werden.

Aufsätze Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Auf der linken Seite der Trommel befindet sich die Aufschrift „BRAD ALLENCONDA .44 MAGNUM“, eine Anspielung auf Brad Allen, einem Entwickler von Infinity Ward, und des tatsächlichen Namens der .44 Magnum: Colt Anaconda.
  • Wird auf dem PC die .44 Magnum im Multiplayer benutzt ist die Farbe der Waffe schwarz anstatt silber.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki