FANDOM


Die 200mm Küstenkanone ist die Hauptwaffe der Japaner, die sie benutzten, um im Zweiten Weltkrieg die Insel
200mm Küstenkanone.

Die 200mm Küstenkanone

Peleliu zu verteidigen. Die Waffe wurde hauptsächlich gegen Schiffe eingesetzt.

Call of Duty: World at WarBearbeiten

In der Mission Geringer Widerstand wurden die Marines bei ihrer Landung am Strand mit diesen gigantischen Monstern beschossen. Das sollte jedoch bald kein Problem mehr sein, denn in der Mission Unnachgiebig ist es das Ziel von Miller, Roebuck und Polonsky, die Küstenkanonen in Beschlag zu nehmen, damit mehr Truppen an der Insel landen können.

Auf der Multiplayermap Cliffside kann man ebenfalls eine 200mm Küstenkanone finden, diese ist jedoch unbenutzbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki