Fandom

Call of Duty

AK-47

1.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Teilen

Das AK-47 ist eine russisches Sturmgewehr, das bereits seit 1947 hergestellt wird. Diese automatische Waffe gilt als die bekannteste und meistverkaufte Waffe der Welt und taucht in den Spielen Call of Duty: Modern Warfare, Call of Duty: Modern Warfare 2, Call of Duty: Modern Warfare 3, Call of Duty: Black Ops und Call of Duty: Black Ops II auf.

Call of Duty: Modern WarfareBearbeiten

AK47 menu icon CoD4.png
AK-47
Schaden

100 - 85 Sekunden (Singleplayer)
40 - 20 Sekunden (Multiplayer)

Trefferzonen

Kopf: 1,4-fach
Brust: 1-fach
Gliedmaßen: 1-fach

Magazin

30

Freigeschaltet ab

4

Nachladedauer

2,5 (geladen)
3,25 (ungeladen)

Feuerrate

700 Schuss pro Minute

Rückstoß

Mäßig

Feuermodus

Vollautomatisch

Waffenicon

MW Pickup AK47.png

 

Im Einzelspielermodus trifft man sie sehr häufig, denn sowohl die OpFor, als auch die Ultranationalisten nutzen sie als Hauptwaffe. Die AK-47 hat eine hohe Kadenz, hohen Schaden, ist recht präzise hat aber dafür einen sehr hohen Rückstoß. Man kann sie gelegentlich mit einem Granatwerfer finden.

Im Multiplayer ist die Waffe sehr beliebt, was liegt daran das sie ein "Allrounder" ist, das heißt man kann sie auf großer Distanz dank dem moderaten Rücktoß, der guten Präzision und dem hohen Schaden gut gebrauchen und auch auf kurzer distanz leistet sie gute Dienste dank der hohen Feuerrate und dem sehr hohen Schaden. Durch diese Eigenschaften ist sie in einigen Punkten den anderen Sturmgewehren überlegen. (Der Rückstoß ist im Multiplayer viel schwächer als im Einzelspieler Modus.

_________________________________________________________________________________________

Call of Duty: Modern Warfare 2 Bearbeiten

AK-47 menu icon MW2.png
AK-47
Schaden

100 - 75 Sekunden (Singleplayer)
40 - 30 Sekunden (Multiplayer)

Trefferzonen

Kopf: 1,4-fach
Brust: 1-fach
Gliedmaßen: 1-fach

Magazin

30, 45 mit Magazinerweiterung

Freigeschaltet ab

70

Nachladedauer

2,5 (geladen)
3,45 (ungeladen)

Feuerrate

666 Schuss pro Minute

Rückstoß

Gering bis mäßig

Feuermodus

Vollautomatisch

Waffenicon

MW Pickup AK47.png

 

Singleplayer Bearbeiten

Die AK-47 kehrt in Call of Duty: Modern Warfare 2 zurück, hat sich aber völlig verändert. Griff, Schulterstütze, Magazin und vorderer Teil der AK sind nun mit einem Sand-Camouflage getarnt, der Kolben ist moderner und nicht mehr aus Holz (er ist höchstwahrscheinlich abnehmbar und ähnelt dem der AK-12). Es wurde nun auch eine Halterung für die Montage eines Zielfernrohres montiert, zudem hat sich der Sound beim Abfeuern der AK verändert, da nun ein Mündungsfeuerdämpfer an der Laufmündung zu finden ist, der den Klang ein bischen weicher werden lässt. Die Ultranationalisten sowie die Brasiliansche Miliz verwenden noch häufig das AK-47. Viele von ihnen haben ACOG-Visiere, GP-25 Granatwerfer oder Rotpunktvisiere an ihre AKs montiert. Es wurden aber auch schon AKs mit Holographischen Visieren gesehen, z.B. in "Exodus" oder in "Wolverines!". Im Museum ist eine AK mit einem Thermalvisier zu finden, die fast überhaupt keinen Rückstoß hat.

Multiplayer Bearbeiten

Im Gegensatz zu Call of Duty: Modern Warfare 2 wird die AK erst mit Level 70 freigeschaltet. Bei Call of Duty: Modern Warfare schon mit Level 4. Aus diesem Grund ist die AK-47 selten gesehen, da viele Spieler zum Prestige-Modus neigen.

_________________________________________________________________________________________

Call of Duty: Black Ops Bearbeiten

250px
AK-47
Schaden

40 - 30

Trefferzonen

Kopf: 1,4-fach
Brust: 1-fach
Gliedmaßen: 1-fach

Magazin

30, 45 mit Magazinerweiterung

Freigeschaltet ab

38

Nachladedauer

2,5 Sekunden (geladen)
3,25 Sekunden (ungeladen)

Feuerrate

750 Schuss pro Minute

Rückstoß

Mäßig

Feuermodus

Vollautomatisch

Waffenicon

Hud ak47.png

 

Erneut erscheint die AK-47 in Call of Duty: Black Ops, unterscheidet sich vom Aussehen jedoch sehr von den Modern Warfare Varianten. Das Kimme und Korn wurde ebenfalls verändert, sodass das hintere Eisenvisier ist nun enger beieinander ist, was eine Einbuße bezüglich Sichtfeld nach sich zieht.

Nach dem Level 38 ist diese Waffe für 2000 CoD-Punkte zur Verfügung. Sie verursacht großen Schaden was sie zur einer Waffe der ersten Wahl macht. Ihre Werte sind fast identisch mit der der Commando, aber die AK-47 besitzt eine längere Nachladezeit. Durch ihre Werte ist sie im Onlinemodus sehr beliebt auf kleinen und mittel-großen Karten. Wie fast jede Waffe im Spiel, gibt es auch eine Vielzahl von Aufsätzen für diese Waffe.

In fast jeden Level im Einzelspielermodus kann man die AK-47 mit verschiedenen Aufsätzen finden.

In der Mission Victor Charlie kann man diese Waffe im "Bundeswehr-Style" erhalten.

_________________________________________________________________________________________

Call of Duty: Modern Warfare 3 Bearbeiten

250px
AK-47
Schaden

Hoch

Magazin

30 (regulär)

Freigeschaltet ab

68 (Multiplayer)

1 (Überlebenskampf)

Preis (Survival)

3000

Nachladedauer

2,5 Sekunden

Feuerrate

689 Kugel/Minute

Rückstoß

Mittel

Feuermodus

Vollautomatisch

Waffenicon

AK-47 HUD icon MW3.png

 

Die AK-47 kommt natürlich auch in Call of Duty: Modern Warfare 3 vor. In der Kampagne hat man diese Waffen als Yuri in den Missionen Persona Non Grata und Wieder Aufgetaucht. Zudem trägt die russische Armee, die Ultrantionalisten und die Afrika-Miliz diese Waffe.

MultiplayerBearbeiten

Im Multiplayer schaltet man diese Waffe ab Level 68 frei und kann selbstverständlich mit Waffenaufsätzen und Farben aufgerüstet werden.

ÜberlebenskampfBearbeiten

Die AK-47 ist die Standardwaffe der Soldaten, die als drittes (oder zweites, wenn die ersten Gegner schon Terroristen sind) angreifen - daher macht sie sich eine Zeit lang sehr gut, weil viel Munition durch getötete Gegner verfügbar ist.

WaffenaufsätzeBearbeiten

WaffenmoduleBearbeiten

Call of Duty: Black Ops IIBearbeiten

KampagneBearbeiten

Der Spieler aka Alex Mason bzw Frank Woods kann schon ab der ersten Mission der Kampagne das AK-47 benutzen. Nach der Mission Pyrrhussieg kann man sie außerdem in den nachfolgenden Missionen, welche in der Vergangenheit spielen, verwenden.

ÜberlebenskampfBearbeiten

In Mob of the Dead ist es ebenso möglich, die Waffe zu bekommen. Für 950 COD-Punkten kann sie an einer Kiste gezogen werden. 

TriviaBearbeiten

  • die Kalaschnikow in MW2 und MW3 wirkt wie eine AK-74u mit montiertem Kolben, da dieser eben nicht mehr der originale aus Holz ist

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki