FANDOM


Abigail "Misty" Briarton
AbigailMisty
Nickname(n) Misty
Nationalität Amerika
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Braun
Kommt vor in Call of Duty: Black Ops II
Rang Überlebende
Status lebendig

Abigail "Misty" Briarton ist ein spielbarer Charakter aus dem Überlebenskampf in Call of Duty: Black Ops II.

BeschreibungBearbeiten

Misty trägt ein verknotetes rotes Hemd und braune Arbeiterhandschuhe. Dazu hat sie verwaschene blaue Jeans an, an den Beinen befinden sich einige Löcher. Am Hosenbund befindet sich ein Gürtel mit einigen Patronen. Sie hat braune Haare und trägt einen Pferdeschwanz. Auf dem Kopf trägt sie eine grün-weiße Mütze und am Bauch befinden sich einige Kratzer. In ihrem Gesicht, auf den Armen und am Brustkorb hat sie Sommersprossen.

HintergrundBearbeiten

Über Misty's Vergangenheit ist nicht viel bekannt, außer dass sie auf einer Farm gelebt hat. Ihre Mutter starb aus unbekannten Gründen, während ihr Vater von Zombies getötet wurde. Irgendwann traf sie Marlton Johnson, in den sie sich nach einiger Zeit verliebte. Die beiden kämpften in einer Stadt in Hanford gegen die Zombies, bis sie von Russman und Samuel J. Stuhlinger mit einem Bus gerettet wurden. Die vier Überlebenden wurden von Dr. Ludvig Maxis kontaktiert und angewiesen, das Pylon zu aktivieren, damit sein Plan, gegen Richtofen und seine untote Armee anzukämpfen, Erfolg hatte. Stuhlinger begann jedoch Richtofen's Stimme in seinem Kopf zu hören, der wollte, dass das Pylon auf seine eigene Art und Weise aktiviert werden sollte.

Nachdem das Pylon aktiviert wurde, wurde die Gruppe auf einen Wolkenkratzer in Shanghai, China teleportiert. Nachdem Russman direkt vor ihren Augen von einer Kreatur getötet wurde, wehrten die drei Verbleibenden die Untoten ab, bis auch sie starben, aber Richtofen machte die Geschehnisse rückgängig, damit sein Plan ausgeführt werden konnte. Maxis und Richtofen gaben den vier Überlebenden weitere Anweisungen, um einen zweiten Turm zu aktivieren.

Nachdem das erledigt war, reiste die Gruppe zu Fuß nach Afrika. Sie bauten sich ein Lager in der Wüste auf, um zu planen, was sie als Nächstes tun wollten. Am nächsten Tag endeten sie jedoch in einer Westernstadt im Untergrund.

PersönlichkeitBearbeiten

Misty ist dreist und selbstüberzeugt, sie denkt von sich selbst sehr hoch. Sie hasst Samuel, der diese Gefühle erwidert, aber steht auf Marlton. Mit ihrer Vergangenheit geht sie nicht offen um und denkt schlecht darüber, weshalb sie versucht, sich mit dem Töten von Zombies abzulenken.

InfosBearbeiten

  • Ihr Name in den Spieldateien ist "farmgirl".
  • Sie ist verliebt in Marlton, der diese Gefühle erwidert. Manchmal macht sie auch sexuelle Anspielungen, aber nur in TranZit. In Buried verhält sie sich so, als wäre das nur eine Ablenkung.
  • Wenn man eine Waffe puncht, sagt sie manchmal, dass sie vergessen hat, wie ihre Mutter aussieht.
  • Misty behauptet, als kleines Kind wäre ihr Haustier ein Affe gewesen.
  • Auf der Hinterseite der Hülle von Call of Duty: Black Ops II sieht man Misty auf dem Bus.
  • Misty bevorzugt Schrotflinten, besonders die Remington 870 MCS und den Executioner. In Buried sagt sie, dass die Olympia ihre persönliche Lieblingswaffe sei.
  • Interessanterweise hat Misty in der Cutszene von Buried fingerlose Handschuhe an, was man sehen kann, als sie Russman an seinen Namen erinnert. Im Spiel trägt sie jedoch ihre normalen Handschuhe. In der Cutszene trägt sie auch plötzlich wieder die normalen.
  • Durch das kürzliche Update wurde das Gesicht von ihr etwas älter gestaltet.
  • Ähnlich wie Dempsey redet auch Misty manchmal direkt mit dem Spieler und weist ihn an, zu einer anderen Waffe zu wechseln oder Munition zu besorgen.
  • Übrigens ist ihre deutsche Synchronsprecherin: Katharina von Keller, welches auch "Sakura Haruno" aus "Naruto" und "Naruto Shippuden" synchronisiert hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki