FANDOM


Albert "Weasel" Arlington ist ein Charakter aus Call of Duty: Black Ops II. Er erscheint in Mob of the Dead.
Wasel.

Albert "Weasel" Arlington

Albert war der Schatzmeister in Sal's Bande, aber unpassenderweise auch ein Betrüger. Als er in einen Raubüberfall in Los Angeles verwickelt war, wurde er nach Alcatraz geschickt. Er hatte generell eine sehr gewaltsame Vergangenheit.

Auf Alcatraz entwickelten Albert, Sal, Billy und Finn einen Fluchtplan. Nachdem die Lichter abgeschaltet wurden, stellte sich Albert krank, damit der Wächter mit dem Schlüssel seine Zelle öffnen und nachschauen würde. Er stach dem Wächter mehrere Male in die Brust und stahl den Schlüssel, um Billy, Sal und Finn zu befreien. Billy gab den anderen jeweils eine Python, die er aus der "Privatsammlung" des Wärters gestohlen hatte, die Python selbst ist leider nicht auf der Map vorhanden. Der Gefängniswärter, den Albert für tot gehalten hatte, erschien jedoch plötzlich als Zombie wieder. Nachdem die vier ihn wieder töteten, erschienen ganze Horden von Zombies aus den Zellen und Blöcken. Während die anderen stehenblieben und die Zombies bekämpften, floh Albert, wurde jedoch eingekesselt und ins Jenseits befördert.

In den Audiospuren, die man auf der Map finden kann, wird beschrieben, dass Albert's Fluchtplan niemals in die Tat umgesetzt wurde, da Billy, Sal und Finn sich gegen ihn wendeten. Als Abschluss ermordeten sie ihn brutal auf dem Dach des Gefängnisses, wofür sie alle zum Tode verurteilt wurden. Als die anderen Charaktere das hören, wenden sie sich wieder gegen Albert und erinnern sich, was wirklich in Alcatraz geschah. Der Kampf, der danach entsteht, hängt komplett vom Spieler ab und Weasel kann sterben, woraufhin "der Kreis fortgesetzt wird", oder aber die anderen drei Charaktere sterben, daraufhin ist "der Kreis gebrochen".

InfosBearbeiten

  • Albert Arlington ist bisher der einzige Charakter im Überlebenskampf (und natürlich die anderen drei Leute aus Mob of the Dead), der durch Handlungen der Spieler komplett sterben kann. Dafür muss man allerdings das Easter Egg auf der Map beenden.
  • Albert sagt, dass ihm der Name Nikolai bekannt vorkommt.
  • Albert scheint viele Strategien zu kennen, um aus Alcatraz zu fliehen, außerdem kennt er sich gut auf dem Gelände aus und erkennt manches von dem Geschreibsel an der Wand, wobei er behauptet, dass das zwar seine Handschrift ist, er sich aber nicht erinnern kann, das geschrieben zu haben.
  • Albert ist die einzige Person, die nicht die Erinnerungen verloren hat, nachdem die Gruppe gestorben ist.
  • Keiner der Charaktere scheint Weasel zu mögen.
  • Albert besitzt großes Wissen über die Strahlenkanone und die anderen Wunderwaffen.
  • Nachdem er während dem Easter Egg auf der Brücke getötet wurde, sagt der Schriftzug "Der Kreis setzt sich fort", was bedeutet, dass die anderen Charaktere in einer Zeitschleife gefangen sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki