FANDOM


Avogadro ist ein Spezialfeind, den man auf der Map Green Run im Überlebenskampf von Call of Duty: Black
Avogadro..png

Der Avogadro in einer Lavapfütze

Ops II treffen kann. Er spawnt nur in TranZit.

BeschreibungBearbeiten

Avogadro spawnt, wenn man das erste Mal den Strom im Elektrizitätswerk anschaltet. Danach hat er die Möglichkeit, an jedem Ort auf der ganzen Map zu erscheinen. Er erscheint sofort, wenn man den letzten Zombie in einer Runde getötet hat und das Licht sehr grell ist. Dabei greift er den Spieler mit elektrischen Blitzen an. Ohne Juggernog reicht schon ein schwerer Treffer um einen Spieler aus dem Leben zu reißen. Weiterhin besitzt er die Fähigkeit, den Busfahrer für eine Minute zu deaktivieren, sogar länger, wenn man ihn noch nicht getötet hat. Um ihn zu töten, muss man ihn messern oder eine EMP-Granate werfen. Mit dem normalen Messer braucht man 5 Stiche, mit dem Bowiemesser 3 und mit den Taserschlagringen nur 2. Beim Sterben lässt er ein helles, schwaches Geräusch von sich, dreht sich schnell im Kreis und fliegt dann zurück in die Wolken, um zu verschwinden.

AussehenBearbeiten

Avogadro sieht aus wie ein menschliches Nervensystem, mit einem Herz in der Brust, einem freigelegten Gehirn und Augäpfel, die fliegen und keine Pupillen haben. Die Haut ist überdeckt mit elektrischen Blitzen, was das Skelett für Spieler sichtbar macht. Wenn man im Spiel ist, wird Avogadro von einer blauen Aura umgeben, aber im Zuschauermodus ist diese Aura lila.

InfosBearbeiten

  • Avogadro hat die selbe Gesundheit wie ein Waldbewohner, der sich an einen Spieler gehängt hat. Für diese braucht man auch fünf Messerstiche (bzw. 3 bzw. 2).
  • Wenn Avogadro ausgeschaltet wird, erhält jeder Spieler, der durch seine Attacken keinen Schaden erlitten hat, einen Erfolg bzw. eine Trophäe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki