FANDOM


472px-BTR.png

Ein BTR-80A

Der BTR-80 ist ein vormals sowjetischer und nun russischer Panzer. BTR steht für Bronjetranssportjor, zu deutsch gepanzerter Mannschaftstransporter. Er kommt in Modern Warfare 2 und Modern Warfare 3 vor. Im Spiel nutzen ihn die Ultranationalisten sowie die Russische Armee.

Missionen Bearbeiten

Der BTR-80 kommt in Modern Warfare 2 zum ersten mal in der Mission "Wolverins!" vor. Dort greift er gleich am Anfang den Spieler und seine Truppen an. Hauptsächlich ist er in den Missionen auf dem amerikanischen Kontinent anzutreffen. Zuletzt steht man ihm in der Mission "Der Feind meines Feindes" gegenüber.

In Modern Warfare 3  kommt er in Hamburg, Paris und in Prag vor.

In beiden Spielen taucht er im Spezialeinheit-Modus auf.

BTR-80A und seine BegleiterBearbeiten

Der Version im Spiel ist ein BTR-80A, dieses weiter entwickelte Modell ist mit einer 30mm Kanone ausgestattet.


Der BTR-80 wird meisten
BTR MW3.png

Ein BTR-80 schießt in Prag auf Rebellen.

s von Russischen Soldaten  begleitet. Besonders gut ist das in der Mission "Das Auge des Sturms" zu beobachten. Dort riegeln BTRs und Soldaten die Stadt Prag ab. Vor diesen feindlichen Konvois muss man sich verstecken. Es reicht einmal ins Blickfeld des Konvois zu kommen, schon schießen Soldaten und BTRs los . Die Kampfwagen lassen sich nur von Predator-Drohnen , Raketenwerfern und schweren Geschützen zerstören.
RPD-MW3.png

Russischer Konvoi in Prag,Tschechien. Ein BTR-80 wird von Soldaten bergleitet.

Faction USSR MW.png

Symbol des ultranationalen russischen Militärs , zu den der BTR-80 im Spiel gehört.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki