FANDOM


Bus Depot
Bus Stop Zombies BOII
Spiel Call of Duty: Black Ops 2
Charaktere Russman, Samuel Stuhlinger, Marlton Johnson, Abigail "Misty" Briarton
Ort Bus Depot
Zeitpunkt Unbekannt
Missionsziele Überleben...

Bus Depot ist eine Überlebenskampfkarte aus Call of Duty: Black Ops II. Es ist der erste Ort im Spielmodus TranZit und der Bus spawnt hier. Im Startbereich kann man sich die M14 und die Olympia an der Wand kaufen. Quick Revive ist das einzige erhältliche Perk. Es gibt drei Türen, die allesamt in den äußeren Bereich führen. Eine kostet 750 Punkte und führt direkt raus, zwei benötigen die Kraft der Turbine, um geöffnet zu werden, was einem jedoch 750 Punkte spart. Ausserdem befindet sich in dem Raum öfters ein Teil für den Bus.

Alle Teile, die man für die Turbine benötigt, spawnen im Starterraum. Ein Ständer steht bei den Telefonen, auf einem Stuhl liegt ein Triebwerk und gegen den Routenplaner der Busse lehnt eine Schaufensterpuppe.

Eine Lampe, mit der man sich teleportieren kann, befindet sich hinter dem Bus. Das Bus Depot ist einer der wenigen Orte, bei denen im direkten Umkreis eine Teleportationslampe liegen, die andere Location ist das Diner.

EastereggsBearbeiten

  • Es gibt eine Garage mit der Aufschrift "Sickle Garage". Im Fenster findet man ein Werbeplakat mit der selben Aufschrift. Das ist eine Anspielung auf die Benutzung der Sichel im Zombiemodus (Sichel ist deutsch für sickle).
  • In Runde 3 bricht der Boden innerhalb des Bus Depots auf und Lava schießt daraus hervor.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki