FANDOM


C4 ist ein explosiver, fernzündbarer Sprengstoff aus Call of Duty: Finest Hour, Call of Duty 4: Modern Warfare, Call of Duty: Modern Warfare 2, Call of Duty: Modern Warfare 3, Call of Duty: Black Ops, Call of Duty: Black Ops II und Call of Duty: Ghosts.

Call of Duty: Finest Hour

Im Sequel vom ersten Call of Duty werden in zwei Missionen C4 verwendet, um verschiedene Ziele zu zerstören.

Call of Duty 4: Modern Warfare

C4 CoD4.png
C4
Schaden

450-50 (Einzelspieler)
200-50 (Mehrspieler)

Max. Munition

10 (Einzelspieler)
2 (Mehrspieler)

Auslösezeit

0,83 Sekunden

Sprengradius

6,5 Meter

 

Einzelspieler

In der Kampagne erhält Spieler an mehreren Stellen C4, um bestimmte Objekte zu zerstören. So muss beispielsweise in der Mission „Der Sumpf“ ein ZPU-4 ausgeschaltet werden, um den Luftraum für einen Helikopter zu sichern. In der Mission „Das Ultimatum“ muss mit dem Sprengstoff ein Strommast in die Luft gejagt werden.

Mehrspieler

Mit dem Extra C4 x2 erhält der Spieler zwei C4-Ladungen. Der Plastiksprengstoff fügt höheren Schaden als die Claymore zu. Es kann immer nur ein Sprengstoffpaket auf einmal platziert werden. Danach kann das C4 mithilfe eines Fernzünders gezündet werden.

Die meisten Spieler bevorzugen die Claymore, da der Zündmechanismus automatisch auslöst, sobald ein Gegner vor der Mine vorbeiläuft. Gelegentlich verwenden Scharfschützen C4, während sie das Gebiet um den Sperngstoff ausspähen. Doch häufiger trifft man den Plastiksprengstoff in Spielmodi wie Herrschaft, wo sich die Feinde länger in einem bestimmten Gebiet aufhalten müssen. Sobald ein feindlicher Spieler den Eroberungspunkt einnehmen will muss nur noch der Fernzünder verwendet werden.

Call of Duty: Modern Warfare 2

128px
C4
Max. Munition

1 (Mehrspieler)

Freigeschaltet ab

43

 

Einzelspieler

In Modern Warfae 2 wird C4 von den Einheiten der Task Force 141 und den U.S. Army Rangers benutzt. Sie kann in den Missionen „Cliffhanger“, „Der einzig schöne Tag... war gestern“ und „Auf eigene Verantwortung“ verwndet werden.

In den Missionen der Spec Ops taucht C4 in „Hängebrücke“, „Versteckt“, „Wrack“ und „Verluste“ auf.

Mehrspieler

Im Mehrspielermodus ist kein Extra mehr notwendig, um den Sprengstoff verwenden zu können, sondern gehört zu den Ausrüstungsgegenständen. Eine weitere Änderung gegenüber Call of Duty 4 ist, dass man nur noch eine Ladung des Sprengstoffes erhält, diese jedoch einen größeren Wirkungsradius besitzt. Zudem ist die Entfernung, über die man C4 werfen kann ist sehr gering. Auch die Animation der Betätigung des Fernzünders wurde verlängert, der Sprengsatz wird jedoch auch ausgelöst, wenn zwei Mal die Taste zum Nachladen gedrückt wurde, was jedoch nicht in der PC-Version möglich ist.

Wie auch im Vorgänger wir häufig die Claymore aufgrund der automatischen Detonation bevorzugt. Jedoch ist der Sprengstof in Spielmodi wie Herrschaft, wo ein Gegner sich länger an einer bestimmten Stelle aufhalten muss, sehr nützlich.

Es gibt einen seltenen Glitch, bei dem das Auslösen einer Ladung C4 keinen Schaden an Spielern in der Nähe verursacht. Dieser Fehler tritt hauptsächlich bei Gegnern mit einer hohen Latenz auf. Bei einem ebenfalls selten auftretender Fehler bei Spielern mit einem sehr hohen Ping nehmen Spieler Schaden, wenn sie den Explosionsbereich betreten, einige Sekunden nachdem die Sprengladung explodiert ist.

Call of Duty: Modern Warfare 3

C4 menu icon MW3.png
C4
Schaden

Sehr Groß

Freigeschaltet ab

68 (Mehrspieler)

  • 3 (Überlebenskampf)
Preis (Survival)

1.500$ (5 Stück)

Waffenicon

C4 HUD icon MW3.png

 
In Call of Duty: Modern Warfare 3 kommt das C4 ebenfalls wieder in der Kampagne, im Multiplayer und im Überlebenskampf vor.

"C4 führt die Klasse der Präzisionssprengsätze an. Man kann es entweder auf den Boden werfen oder an eine Wand oder Decke, damit es nicht so leicht gesehen wird. Wenn sich der Feind nähert, betätigen sie den Auslöser und jagen Sie ihn in die Luft." -Call of Duty: ELITE

Kampagne

In der Kampagne wird das C4 in den Missionen Die Festung und Die Höhle des Löwen verwendet. Hierbei handelt es sich um eine andere Form des üblichen C4 aus dem Mehrspieler- und Spezialeinheitbereichen. Diese Form des C4 wird auf den Boden oder Wand gelegt und "ausgerollt". So ist man im Stande, ein rundes Loch kontrolliert in die Wand oder Boden zu schießen.

Mehrspieler

Im Mehrspieler wird der Sprengsatz er mit Rang 68 freigeschaltet. Die Wirkung des C4 ist sehr stark und kann sogar Spieler töten, die das Extra Visier benutzen.

Überlebenskampf

Selbst im Überlebenskampf sind die Spieler im Stande, C4 zu kaufen. In der Ausrüstungskammer können bis zu 10 Einheiten C4 gekauft werden. 5 Einheiten kosten hierbei 1.500$.

Call of Duty: Black Ops

C4 Menu MW2.png
C4
Schaden

200-50

Max. Munition

2

CODPoints (Black Ops)

2000

Sprengradius

6,5 Meter

 

Einzelspieler

Während der Kampagne taucht C4 zum ersten Mal in der Mission Präsidentenerlass auf, wo Alex Mason eine Wand mit dem Sprengstoff aufbricht, um Zugang zum Kontrollraum der Soyuz 2 zu erhalten. Dies ist auch die einzige Mission, in der C4 selbst platziert werden kann, nachdem man ihn aus einer Kiste entnommen hat. Das nächstes Mal taucht es im Level Der Überläufer auf, wo Mason mit dem C4 eine ZPU-4 zerstört. Zum letzten Mal kann der Sprengsatz in Victor Charlie verwendet werden, um eine Gruppe Viet Cong in einen Hinterhalt zu locken.

Mehrspieler

C4 kann ab den vierten Level für 2000 CODPunkte erworben werden. Diesesmal erhält der Spieler wieder 2 Pakete Sprengsätze, die nach dem platzieren auch wieder aufgenommen werden können. Er kann viel weiter als in den vorherigen Teilen geworfen werden.

Call of Duty: Black Ops II

C4 Menu Icon BOII.png
C4
Schaden

groß

Max. Munition

3 (Kampagne)

  • 1-2 (Mehrspieler)
Freigeschaltet ab

41 (Mehrspieler)

 
Wie auch im Vorgänger kommt das C4 in Call of Duty: Black Ops II vor. Der Spieler hat die Möglichkeit, in der Kampagne und im Mehrspieler das C4 zu benutzen.

Kampagne

Wenn der Spieler die Mission Celerium beendet, hat er die Chance, das C4 in seinem Klasseneditor der Kampagne aufzurüsten. Maximal drei Stück können mitgenommen werden.

Mehrspieler

Nach Erreichen von Rang 41 im Mehrspieler wird das C4 automatisch freigeschaltet und der Spieler kann 1-2 C4(s) mitnehmen.



Call of Duty: Ghosts

C4 Menu Icon CoDG.png
Auch in Call of Duty: Ghosts wird das C4 wieder anzutreffen sein. Es scheint außerdem die gleiche Reichweite wie in Call of Duty: Black Ops II zu besitzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki