Fandom

Call of Duty

CM901

1.955Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Teilen
CM901.png
Die CM901 ist eine der neuen Waffen in Call of Duty: Modern Warfare 3.

Es ist ein amerikanisches Sturmgewehr, das vom Aussehen her der M4A1 ähnelt. Mit dieser Waffe spielt man ausschließlich im Multiplayer und im Überlebenskampf.



MultiplayerBearbeiten

Die CM901 ist eine (durch ihr großes Kaliber) sehr durchschlagskräftige Waffe. Es reichen auf mittlere Distanzen etwa 2-3 Treffer aus, um einen Gegner zu töten. Allerdings ist die Waffe bei Dauerfeuer sehr unruhig, weshalb sie besser nicht auf größere Distanzen eingesetzt werden sollte. Von einem Visier als Aufsatz sollte man sich hier deshalb auch nicht ganz aus dem Kopf schlagen. Die Waffe wird bei LvL 18 (Staff Sergeant II) freigeschalten. 

Überlebenskampf Bearbeiten

Die CM901 ist im Überlebnskampf auf LvL 41 verfügbar und kostet 3000 Dollar. Aufgrund ihres hohen Schadens ist sie zu beginn, wo nur die Miliztruppen und die Selbstmordattentäter spawnen, am besten. Sobald aber die Soldaten der Armee (bewaffnet mit AK-47) oder Elitetruppen mit einer ACR 6.8 oder gar Juggernauts auftreten, ist von dieser Waffe jedoch abzuraten. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki