FANDOM


Vorsicht Corporal, dieser Absatz oder Artikel ist ein Stub, tu deinen Kollegen im Call of Duty-Wiki ein Gefallen, und egänze diesen Artikel so gut du kannst, bevor ich ihre Hundemarken einsammeln muss.
Call of Duty 3 ist der dritte Teil der Ego-Shooter-Reihe. Diesmal fiel die Spielebewertung mager mit einer 74 aus , im gegensatz glätzen CoD 1 und 2 mit mehr als 80 Punkten. Das Spiel ist ende 2006 für die Xbox, Xbox 360, Wii und der PlayStation 2 erschienen. Eine PlayStation 3-Version folgte am 29. März 2007.

Level ÜbersichtBearbeiten

  1. Saint-Lô
  2. Die Insel
  3. Nachtabsprung
  4. Mayenne-Brücke
  5. Falaise-Straße
  6. Treibstofflager
  7. Der schwarze Baron
  8. Der Wald
  9. Laison
  10. Die Kreuzung
  11. Die Geisel
  12. Der Todeskorridor
  13. Der Gipfel
  14. Chambois

Multiplayer MapsBearbeiten

  • Aller Haut
  • Argentan
  • Champs
  • Crossing
  • Edertalsperre
  • Brennelementefrabik
  • Gare Centrale
  • Ironclad
  • La Bourage
  • Les Ormes
  • Marseille
  • Mayenne
  • Merville
  • Poisson
  • Rimling
  • Rouen
  • Seine
  • River
  • Stalag 23
  • Verdun
  • Wildwood

WaffenBearbeiten