Fandom

Call of Duty

Convoy

1.955Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Convoy ist eine Multiplayermap aus Call of Duty: Black Ops, die mit dem Escalation-DLC veröffentlicht wurde.
Convoy..jpg

Convoy

BeschreibungBearbeiten

Laut Treyarch liefert Convoy intensive Nahkampfgefechte bei einem überfallenen Konvoi des amerikanischen Militärs. Die Karte wurde durch die Angst einer sovietischen Invasion während des Kalten Krieges beeinflusst. Teile der Straße sind eingestürzt, wodurch man auf die darunterliegende Straße springen kann, umgekehrt kann man auch von unten hochklettern.

Convoy ist eine mittelgroße Map, doch Teile davon sind auch ziemlich offen, während es an Orten wie dem Motel, der Autowerkstatt oder der Polizeistation ziemlich eng zugeht. Wie bei den meisten Map spielt sich ein Großteil der Kämpfe in der Mitte ab, in diesem Fall ist damit die Überführung und die Straße darunter gemeint.

Die Map ist ausgeglichen und beide Teams haben ungefähr die selben Möglichkeiten, um das andere Team auszuspähen, doch die Black Ops haben einige Punkte mehr, an denen sie in Deckung gehen können. Die Überführung ist eingestürzt und besitzt Treppen an der Seite, durch die man auf die darunterliegende Straße gelangen kann. Dieser Bereich ist meistens gut gefüllt, doch da es sich um eine zweistöckige Ebene handelt, ist es leicht, nach oben oder unten zu flüchten, abhängig davon wie man steht. Auf beiden Seiten der Brücke gibt es Wege, durch die man flankieren und auf die andere Seite der Karte kommen kann.

Auf jeder Seite befindet sich ein Ausguck, wodurch Scharfschützen die Möglichkeit besitzen, die Feindbewegungen an der Brücke zu kontrollieren. An den Seiten der Map wird es oft so eng, dass sich eine Maschinenpistole besser schlägt als ein behäbiges Sturmgewehr oder leichtes Maschinengewehr. Auf einer Seite der Karte liegt ein Diner und der dazugehörige Parkplatz, wo man aufpassen muss, dass man dem Feind nicht versehentlich auf die Füße tritt.

Obwohl die Karte eher städtisch angesiedelt ist und man solche Möglichkeiten nutzen sollte, gibt es an manchen Stellen auch Gewächse, die schon tropische Verhältnisse bieten, verglichen mit Maps wie Jungle. Es ist nicht schwer, sich an Kämpfen vorbeizuschleichen, besonders wenn der Spielmodus zielfokussiert ist.

Insgesamt ist die mittelgroße Map für jede Art von Waffen geeignet, doch da die meisten Gefechte sich aus mittlerer bis weiter Distanz abspielen, sollte man zu einem Sturmgewehr oder leichten Maschinengewehr greifen. Die Straßenschilder lassen vermuten, dass Convoy irgendwo in Kalifornien spielt. Im Spielmodus Herrschaft ist die eingestürzte Überführung wieder ganz (jedoch immer noch teilweise kaputt), weil sich die Flagge B auf der Brücke befindet und nicht darunter.

InfosBearbeiten

  • Auf der Map kann man den Steckbrief eines Jungen entdecken, der gesucht wird, weil er "n00bs pwnt" und dabei steht noch eine persönliche Nachricht von Treyarch und Activision, die behaupten, er könnte bewaffnet und gefährlich sein, außerdem ist er ein ausgezeichneter Spieler.
  • In dem umgedrehten Wohnwagen, der unter der Brücke liegt, kann man einen Ofen an der Wand finden, der nur von einem Stück Schnur gehalten wird.
  • In dem Gebäude der Polizei hängt ein Poster, das behauptet, Leute mit Hippiehaaren müssten sofort angehalten und durchsucht werden. Außerdem erklärt es den Polizisten, was Hippiehaare sind.
  • Manche Jeeps tragen an der Seite das Emblem der SOG.
  • Ganz oben rechts auf der Karte gibt es ein Gebäude, indem ein Lieferverzeichnis liegt. In diesem Lieferverzeichnis ist jeder Ort eine andere Multiplayerkarte aus Call of Duty: Black Ops.
  • Im Empfangsbereich des Motels liegen drei Magazine, auf deren Cover sich der kosmische Silberrücken aus Dead Ops Arcade befindet, auf einem Magazin kann man außerdem die Rakete aus Launch entdecken.
  • Auf der ganzen Map gibt es eingerahmte Bilder der anderen Karten aus dem Escalation-DLC.
  • Bei der Tankstelle gibt es eine Alarmanlage, die ausgelöst wird, wenn ein Spieler auf ein Stück Draht im Hof tritt, woraufhin ein leiser Alarm ertönt.
  • Kugeln, Tomahawks und Granaten fliegen durch das große Schild der Tankstelle am Ende der Map einfach hindurch.
  • Ist es leise, kann man Explosionen im Hintergrund hören.
  • Läuft man gegen die Getränkeautomaten, die auf der ganzen Map verteilt stehen, kann man im Inneren hören, wie Glasflaschen zerspringen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki