FANDOM


Cracked ist eine große Multiplayermap aus Call of Duty: Black Ops.

ÜberblickBearbeiten

Das erste Mal konnte man Cracked sehen, als es von exklusiv ausgewählten Leuten während des Multiplayer-
Cked.

Ein Blick auf Cracked

Teasers gespielt wurde. Die Karte basiert auf einer Mission aus der Einzelspielerkampagne. In der Mitte stehen zwei große Gebäude, an denen schon viel Zement abgebröckelt ist, daher auch der Name (cracked = brüchig).

InfosBearbeiten

  • Auf der Map kann man oftmals das "Peace"-Zeichen sehen, das in den 1960er-Jahren sehr weit verbreitet war.
  • In einem Gebäude auf der Nordwestseite der Karte hängt eine Uhr, die genau die Ortszeit des Spielers anzeigt. Sie liegt auf dem Boden neben der Treppe, in dem Haus auf Quadrat C3 auf der Minimap.
  • Der selbe Bus wie in diesem Level steht auch auf der Karte Hanoi.
  • In früheren Entwicklungsstufen sollte diese Map eigentlich Slaughterhouse (dt. Schlachthaus) heißen, genau wie die dazugehörige Mission.
  • Die Betten in dieser Karte, die in vielen Gebäuden stehen, können Explosionen von C4, Granaten und Claymores abblocken.
  • Auf einer Wand in der Nähe eines der Teamspawns steht "Phai Trai No Mau", was aus dem Vietnamesischen kommt und auf Deutsch so viel wie "Bezahle mit Blut" bedeutet.
  • Cracked ist ein Remake der Map Moscow aus Call of Duty 2, da sie sich viele Gemeinsamkeiten teilen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki