FANDOM


Die Schlacht von Bure ist eine Mission aus der Kampagne von Call of Duty: World at War: Final Fronts. Der Protagonist der Mission ist Private Tom Sharpe. 

CharaktereBearbeiten

MissionsablaufBearbeiten

Bure ist gefallen! Die verleibenden Briten, die unter dem Kommando von Captain Randall standen werden in einer alten, zerstörten Kirche festgenagelt. Captain Randall selbst befindet sich auch noch unter den Lebenden und ruft ein Rettungstrupp angeführt von Sergeant Maddock. Randalls Männer hatten eigentlich die Aufgabe Bure einzunehmen und zu verteigen, doch das schlug fehl. Maddocks Team startet nun einen Rettungsversuch. Sie schlagen sich durch MG-Nester und feindliche Fahrzeuge durch bis sie zu einem kleinen Marktplatz gelangen, wo sie festgenagelt werden. Bis Luftunterstützung eintrifft müssen sich die paar Männer gegen Panzer und Mengen an feindlichen Soldaten wehren. Die Munition reicht jedoch und halten es solange aus, dass alle Männer tot sind. Die Überlebenden können nun weiter Richtung Kirche marschieren. An der Kirche angekommen treffen sie rund 20 Männer und Captain Randall, der verletzt auf einer Holzkiste sitzt. Die Stellung an der Kirche wird jedoch kurz darauf angegriffen und die nun ca. 30 Männer müssen sich gegen hunderte Deutsche verteidigen. Glücklicherweise hatte die Stellung ein Paar MG-42 verankert, die die Verteidung deutlich einfacher machte. Nachdem der Großteil der ersten Welle überstanden war trafen die zwei Jeeps ein. In dem einen Jeep stiegen Randall, Maddock, Taylor und Sharpe. In den anderen Morgan (die Leibwache von Captain Randall) und 3 andere Briten. Diese acht Überlebenden ergriffen nun die Flucht. Plötzlich erschien ein deutscher Tiger-Panzer und erwischte den Wagen von Morgan & Co.. Maddock hatte aber schon eine Idee und lockte den Tiger über eine Brücke, ander Taylor kurz davor eine Sprengladung platzierte und sprengte diese Brücke in die Luft. Der Panzer wurde zerstört und Randall konnte gerettet werden. Diese vier Briten waren die einzigen Überlebenden Soldaten der Alliierten in der Schlacht von Bure.