FANDOM


ImagesCAEX52GC
Sgt. Donald Roebuck ist
-1
ein US-Marine Corp aus Call of Duty: World at War und Call of Duty: World at War: Final Fronts. Er kämpfte im Zweiten Weltkrieg im Pazifik mit den US-Marines. Sein Markenzeichen ist sein Irokesenhaarschnitt und seine Machete auf dem Rücken. Er ist bei den United States Marine Corps und bei der 1. Marinedivision.



Leben vor dem Zweiten WeltkriegBearbeiten

-2
Geboren wurde er in Wichita Falls, Texas, am 23. August 1918. Sein Vater war ein Lieutenant aus dem Ersten Weltkrieg. Auch er diente beim US Marine Corps. Don schwänzte oft die Schule. Er wurde von der Schule geworfen, als er das Auto des Direktors seiner High School angezündet hatte. Danach arbeitete er zunächst bei der Tankstelle seines Vaters, bis er sich nach dem deutschen Angriff auf Polen im September 1939 zum USMC meldete. Kurz vor dem Angriff auf Pearl Harbor ging er zu den Marine Raiders. Don hatte keinen Kampfeinsatz bis zum Jahre 1942, als er den Gefreiten Miller aus einem japanischen Kriegsgefangenenlager befreien musste.




Im Zweiten WeltkriegBearbeiten

-3
Nachdem er Miller gerettet hat, kämpft Roebuck zusammen mit Pfc. Miller und Sgt. Sullivan als Corporal auf Inseln wie Guadalcanal, Bougainville und Kap Gloucester.

Im September 1944 geht er mit dem USMC auf Peleliu an Land. Kurz nach der Landung stirbt Tom Sullivan und Don wird zum Sergeant befördert. Er muss nun die Männer seiner Truppe über den Flugplatz von Peleliu und in die Hügel von Peleliu führen.

Im April 1945 gehen er und die Männer der 1. Marinedivision an Land der Insel Okinawa. Roebuck führt die Männer durch die Berglandschaft von Okinawa.

Nach dem Zweiten WeltkriegBearbeiten

-4
-5
Nach dem Krieg ging Don wieder zurück nach Wichita Falls, wo er sich nur schwer auf das zivile Leben einstellen konnte. Bis zum Jahr 1947 machte er gar nichts. Ihn plagten schreckliche Albträume, bis er eines Tages zum Pfarrer von Wichita Falls ging und sich von seiner Angst lossagte. Danach studierte er Jura, wobei er als Busfahrer arbeitete, um seine Rechnungen zu zahlen. Während seines Studiums lernte er auch seine Frau Carol kennen. Er wurde ein hervorragender Rechtsanwalt in Houston, Texas. Er starb 1995.

Final FrontsBearbeiten

Roebuck

Roebuck (links) und Polonsky

Sgt. Roebuck ist ein US-Marine Corp der 1. Marinedivision aus Call of Duty: World at War: Final Fronts. Er kämpft immer an der Seite von Polonsky und Pvt. Joe Miller. Er trägt eine M1A1 Thompson und eine M1 Garand als Waffe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki