FANDOM


Dr. Niete (engl.: PHD Flopper) ist ein Perk aus dem Überlebenskampf. Es wurde zusammen mit Stamin-Up auf der Karte Ascension veröffentlicht und tauchte seitdem auch in Call of the Dead, Moon ,Shangri-La,Schmerz auf Zellentrakt (Mob of the Dead) und Die Rise auf.

Dr. Niete.

Die Maschine

 

Das Perk kostet 2000 Punkte und hat eine dunkelblaue bis lilane Farbe. Es verhindert jeglichen Schaden, den man sich selbst zufügen kann, trotzdem jault der Charakter noch, wenn man aus einer großen Höhe springt. Ein weiteres Feature ist eine selbst-kreierte Atombombe, die entsteht, wenn der Spieler aus einer bestimmten Höhe einen Hechtsprung macht, die einen Radius von 7.5 Metern hat.

Die Atombombe ist sehr mächtig und macht im Zentrum des Einschlags 5000 Schaden, was normale Zombies bis Runde 20 mit einem Treffer tötet. Zwischen Runde 20 und 30 reißt sie den Zombies nur noch Körperteile ab und ab Runde 30 verlieren sie nicht mal mehr Körperteile, selbst wenn sie im Zentrum der Explosion stehen. Das Perk wurde aus Backpflaumen und einigen Chemikalien hergestellt. Eine gute Strategie auf Ascension ist es, sich das Perk früh zu kaufen und dann immer einen Hechtsprung von der Treppe zu machen, die sich bei der Maschine befindet. Macht man das, kann man leicht Runde 20 erreichen, ohne viel Munition zu verschwenden. Man sollte jedoch beachten, dass das Perk als Explosivwaffe zählt und damit nur 50 Punkte pro Kill macht, anders als die 60 Punkte einer Schusswaffe, also ist es nicht besonders lohnenswert, wenn man auf etwas spart, beispielsweise andere Perks. Das Perk funktioniert nicht, wenn man auf einen Zombie draufspringt, man muss auf dem Boden aufkommen.

FundorteBearbeiten

  • Ascension: Beim nördlichen Landefahrzeug D, dort wo man sich auch die Granaten an der Wand kaufen kann.
  • Call of the Dead: Im ersten Stock des verlassenen Hauses, das an den Leuchtturm angrenzt.
  • Shangri-La: Spawnt zufällig in den Minen (wechselt Positionen mit Stamin-Up, Doppelfeuer Malzbier und Deadshot Daiquiri).
  • Moon: Ganz rechts bei den Biolaboren, wo auch die mysteriöse Kiste spawnen kann.
  • Die Rise : Wenn man im Fahrstuhl (anfangsraum) runter fährt kann man Gänge sehen in dem Dr.Niete steht. Aber das Perk ist unerreichbar.
  • Mob of the Dead (im Schmerzmodus) : Links aus der spawn richtung der Insassen dir Treppe runter (bereits sichtbar) und die Tür öffnen (1000 P.) und gradeaus.
  • Buried wenn man öfter hintereinander sturzschaden kriegt bekommt man Dr. Niete (dass kann man am besten machen, neben der ersten Waffenkiste, die Treppe, von dort ca.7 mal runterspringen, dann müsste ein Grünes licht erscheinen). Aber wenn man offt genug sturzschaden bekommt, verliert man das Perk
  • Origins - Vom WunderfitzzAutomaten

InfosBearbeiten

  • Der Name des Perks ist ein Wortspiel mit dem beliebten Softdrinkhersteller Dr. Pepper.
  • Die Maschine an sich unterscheidet sich vom Getränk. Während alle anderen Getränke übereinstimmende Farben haben, ist die Maschine gelb, während das Getränk lila ist.
  • Die Backpflaumen im Getränk sind nicht flüssig und manche Charaktere beschweren sich darüber, dass sie Dr. Niete mehr essen als trinken müssen.
  • Die Melodie, die die Maschine spielt, ist mit der von Todes-Daiquiri die einzige, die die Zombies direkt erwähnt.
  • Durch das Perk kann man eine Granate bis zur Explosion in der Hand halten, ohne zu sterben.
  • Dr. Niete ist das erste Perk, in dessen Lied geflucht wird.
  • In Call of the Dead und Shangri-La sind die Farben der Maschine leicht angepasst worden.
  • Man kann in der Maschine einen leeren Plastikbecher sehen, also verhält sich der Automat ähnlich wie ein Wasserspender.
  • Dr. Niete schützt den Spieler nicht vor der Explosion von Napalm-Zombies.
  • Auf Moon wird die Explosion nicht ausgelöst, wenn man einen Hechtsprung in der Schwerelosigkeit macht.
  • Dr. Niete hat das längste Lied von allen Perk-Maschinen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki