FANDOM


Eine im Lauf ist ein Wettspielmodus aus Call of Duty: Black Ops, Call of Duty: Modern Warfare 3 und Call of Duty:
Eine im Lauf.
Black Ops II.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

Eine im Lauf besteht aus sechs Spielern, die alle gegeneinander antreten. Es gibt jedoch einige Komplikationen: jeder Spieler hat nur eine M1911, die zwar mit einem Schuss tötet, aber auch nur einen Schuss im Magazin hat. Zusätzlich hat man ein Messer und nur drei Leben. Spieler sind mit Leichtgewicht, Späher (obwohl es keinen Effekt hat) und Marathon Pro ausgestattet.

Sobald ein Spieler seine Waffe abgefeuert hat, kann man nur eine neue Kugel bekommen, indem man einen Kill erzielt. Tötet man also seinen Gegner, bekommt man seine Kugel zurück. Wenn es zufällig passiert, dass der Spieler keine Munition mehr hat, ist es nur möglich, durch Messern erneut an Kugeln zu kommen. Schießt man zu Beginn des Spiels nicht, sondern messert, kann man sogar sieben Kugeln besitzen.

Wenn nur noch zwei Spieler übrig sind, wird ein Spionageflugzeug aktiviert, damit die beiden sich auf dem Radar sehen können und Campen verhindert wird, was das Spiel unnötig in die Länge ziehen würde.

Der Gewinner des Spiels ist der mit den meisten Punkten. Ein Abschuss ergibt 100 Punkte, während man für einen Überlebensbonus (einen anderen Spieler eliminert, obwohl man verletzt ist) 10 Punkte bekommt. Obwohl es so aussieht, als wäre es ein Last Man Standing-Match, ist es durchaus möglich, in den Geldrängen zu landen, ohne unter den letzten Überlebenden zu sein.

Call of Duty: Modern Warfare 3Bearbeiten

Ursprünglich war Eine im Lauf nur in Privaten Spielen verfügbar. Wie in Black Ops bekommt der Spieler Munition durch einen Kill mit der Pistole oder dem Messer. Die Standartwaffe hier ist die Desert Eagle und jeder Spieler startet nur mit zwei Leben.

Ab dem 30. März 2012 konnte man Eine im Lauf auch mit anderen Spielern online spielen. Hier wird die P99 mit einem Taktikmesser als Waffe verwendet. Sobald ein Spieler drei Leben verloren hat, kann er den anderen zuschauen und auf einen bestimmten Spieler wetten. Für jeden Kill, den der Spieler erzielt, auf den man gewettet hat, bekommt man 150 XP. Wenn nur noch drei Spieler übrig sind, wird ein Spionageflugzeug aktiviert.

Call of Duty: Black Ops IIBearbeiten

Eine im Lauf ist in diesem Spiel bei den Partyspielen verfügbar. Die Spieler starten mit einer KAP-40 mit nur einem einzigen Schuss und die Regeln sind wie bei den vorherigen Spielen.

InfosBearbeiten

  • Im ersten Wettspieltrailer sieht man, dass Eine im Lauf ursprünglich mit einer Makarov gespielt wurde. Zwar ist im fertigen Spiel die M1911 die Standartwaffe, aber das Symbol für den Spielmodus ist immer noch die Makarov.
  • Die maximale Anzahl an Kugeln in der Waffe sind sieben, so viel fasst die M1911 auch im normalen Multiplayermodus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki