FANDOM


250px
Eispickel
Schaden

100

 

Die Eispickel sind ein Gebrauchsgegenstand aus Call of Duty: Modern Warfare 2. In der Mission Cliffhanger verwenden Captain John "Soap" MacTavish und Sgt. Gary "Roach" Sanderson sie, um einen vereisten Berg zu erklimmen. Ihr Ziel ist eine geheime Basis zu erreichen, in der sich das Level hauptsächlich abspielt. Zudem wird sie von Soap benutzt, um einen Feind auf einem Schneemobil zu töten.

Um zu klettern müssen abwechselnd die beiden Maustasten gedrückt werden, wobei die linke Maustaste den linken Pickel und die rechte Taste den rechten Pickel zugeordnet ist. Hängt man zu lange an der gleichen Stelle, dann bricht das Eis ein und der Spieler stürzt in die Tiefe.

Der Spieler selbst ist nicht in der Lage mit den Eispickel zu kämpfen. Nach der Klettersequenz nimmt Roach automatisch seine ACR mit Schalldämpfer, Herzschlagsensor und Rotpunktvisier an sich. Die Eispickel können danach nicht mehr ausgerüstet werden. Mit einem Mod, mit dem Sprünge bis an die Spitze des Berges möglich sind, lassen sie sich jedoch als Nahkampfwaffe nutzen. Sie funktionieren wie zwei Messer und ein Hieb tötet einen Gegner sofort. Bei dem drücken der Nahkampftaste werden beide Eispickel gleichzeitig geschwungen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki