Fandom

Call of Duty

Escalation

1.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Escalation ist der Name des zweiten DLCs für Call of Duty: Black Ops, das am 3. Mai 2011 für Xbox 360, am 3.
Escalation..jpg

Das Poster für Escalation

Juni 2011 für den PC und am 9. Juni 2011 für die Playstation 3 erschien. Es kostet 1200 Microsoft Points bzw. 13 Euro.

ZusammenfassungBearbeiten

Escalation, das zweite herunterladbare Kartenpaket für Black Ops, enthält 5 brandneue unterschiedliche Karten; 4 davon sind Multiplayer-Maps und eine ist für den Überlebenskampf, mit neuen Charakteren.

Im Multiplayer kann man sich auf Hotel auf den Dächern eines kubanischen Hotels bekämpfen und kriegt ein bisschen die Luft oben in Havana mit. Convoy bringt eng anliegende Action bei einem überfallenen Konvoi der amerikanischen Armee. In Zoo sollte man sich nicht auf den Zoobesuch freuen, denn hinter jeder Ecke in diesem verlassenen sovietischen Parks lauert die Gefahr. Zu guter Letzt gibt es Stockpile, wo man in einer kleinen Farmstadt in Russland entdeckt, was in den Fabriken wirklich vor sich geht.

Auch Zombiefreunde kommen auf ihre Kosten, denn eine komplett neue Welt öffnet sich ihnen mit Call of the Dead. Man kämpft als das neue Zombiekiller-Dreamteam Sarah Michelle Gellar, Robert Englund, Michael Rooker und Danny Trejo gegen eine neue, bedrohliche Art der Zombies. Das Setting spielt auf einer mysteriösen, von Eis bedeckten Insel in Sibirien, das Drehbuch wurde eindeutig von George A. Romero höchstpersönlich beeinflusst und eine Gruppe von vier lebenslustigen Helden kämpft ums Überleben gegen blutrünstige russische Untote.
Escalation Karte..jpg

Eine Speisekarte, auf der alle Maps stehen

MapsBearbeiten

InfosBearbeiten

  • Das ist das erste Kartenpaket in Black Ops, in dem andere Fraktionen als die Black Ops und die Spetsnaz auftauchen.
  • Der Trailer für das Map Pack zeigt zwei Schauspieler aus "In jedem von uns steckt ein Soldat", einer davon ist ein Restaurantbesitzer und der andere ist Gast.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki