FANDOM


Express ist eine Multiplayermap aus Call of Duty: Black Ops II.
Express..png

Express

BeschreibungBearbeiten

Diese Map spielt am Bahnhof in Los Angeles für die kalifornischen Highspeed-Züge. Das bedeutet, dass auch Hochgeschwindigkeitszüge fahren, die tödlich sein können. Es gibt viele enge Gänge und Räume an den Seiten, zur Mitte hin wird die Map aber offener. Auf den Schienen steht ein wartender Zug, bei dem drei Waggons offen sind. Durch sie kann man von einer Seite auf die andere kommen.

Express minimap.jpg

Express minimap

InfosBearbeiten

  • In dem kleinen Gebäude in der Mitte der Map gibt es Computer, auf deren Bildschirm man den Lodestar sehen kann.
  • Die Züge fahren laut dem Fahrplan von Los Angeles nach San Francisco.
  • Die Ankunft- und Abfahrtstunnel sind mit Postern für Filme verziehrt, in denen es um die Multiplayermaps Hijacked, Yemen, Meltdown und Turbine geht.
  • Auf einem der Poster sieht man die Frau von den Werbeplakaten der Firma Kasimira aus Call of Duty: Modern Warfare 3.
  • Die Map ist perfekt symmetrisch, abgesehen von einigen Mülltonnen oder Gepäckwagen. Es ist eine von drei Maps, die auf beiden Seiten fast gleich sind, die anderen sind Meltdown und Plaza. Plaza und diese Map haben eine ungefähr gleiche Ausrichtung, selbst die beiden Minimaps sehen ähnlich aus.
  • Es gibt Züge, die durch die Map fahren, am ersten und dritten Drittel eines Matches. In Suchen & Zerstören fahren die Züge zweimal pro Runde.
  • Ganz unten auf der Minimap kann man eine Leiter sehen. Wenn man diese hochklettert, kommt man zu einem schwarzen Brett mit verschiedenen Notizen wie "ZOMBIES KOMMEN!" oder "Turbine reparieren".
  • Wenn man auf dem Fahrplan die Haltestellen ansieht, an dem der Zug halten sollte, kann man sehen, dass der Zug auch auf der Map TranZit aus Green Run halten sollte. In Green Run kann man sogar auf der Busstrecke zwischen der Farm und dem Kraftwerk Zugschienen sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki