FANDOM


Fusil d'Assaut de la Manufacture d'Armes de St. Etienne (kurz: FAMAS, auch oft fälschlicherweise "Famas") ist ein Sturmgewehr, welches sowohl in Call of Duty: Modern Warfare 2 als auch in Call of Duty: Black Ops erscheint.

Die FAMAS ist eine Waffe mit 3-Schuss-Automatik.

Modern Warfare 2Bearbeiten

FAMAS II
FAMAS
Schaden

40 - 30

Trefferzonen

Kopf: 1,4-fach
Brust: 1-fach
Gliedmaßen: 1-fach

Magazin

30

Freigeschaltet ab

4

Nachladedauer

2,8 Sekunden (geladen)
3,6 Sekunden (ungeladen)

Feuerrate

925 Schuss pro Minute

Rückstoß

Gering

Feuermodus

3 Schuss-Betrieb

 
In der Kampagne von Modern Warfare 2 spielt die FAMAS eine untergeordnete Rolle, da sie zu den selteneren Waffen gehört. Sie wird meistens von russischen Ultranationalisten in den späteren Leveln verwendet. In den Händen des Spielers ist ihre Fähigkeit, einzelne Gegner schnell und präzise ausschalten zu können, eine Bereicherung für den Fernkampf, doch in gefährlichen Nahkampfsituationen sind vollautomatische Waffen generell zu bevorzugen.

Im Online-Multiplayer ist die FAMAS eine von nur drei verfügbaren Waffen mit Drei-Schuss-Automatik (neben der M16 und der M93 Raffica, welche eine Sekundärwaffe ist) und ist ab Stufe eins in einer Standardklasse verfügbar.

Sie verfügt über große Reichweite und ist sehr präzise, da die erzwungene Verzögerung zwischen Dreifachschüssen dem Rückstoß genug Zeit gibt, um komplett auszuklingen. Der Schaden liegt bei 40-30 Punkten, woduch ein Dreifachschuss nur auf sehr große Distanzen nicht ausreicht, um einen Feind zu töten. Mit dem Extra Feuerkraft steigt der Schaden soweit, dass ein Dreifachschuss auf jede Distanz tödlich ist und im Nahkampf schon 2 von 3 Kugeln einen Feind töten, was die Flexibilität der Waffe steigert.

Im Vergleich zur M16 unterscheidet sie sich durch etwas langsameres Nachladen, eine etwas längere Waffenwechselverzögerung und geringfügig größere Reichweite.

Die FAMAS akzeptiert die gleichen Aufsätze wie die meisten anderen Sturmgewehre: Ein Granatwerfer, ein Rotpunktvisier, ein Schalldämpfer , ACOG-Visier , Vollmantelgeschosse, Unterlauf-Schrotflinte, Holografisches Visier, Herzschlagsensor, Thermal-Visier und Erweiterte Magazine stehen zur Auswahl.

Black OpsBearbeiten

Menu mp weapons famas
FAMAS
Schaden

35 - 25

Trefferzonen

Kopf: 1,4-fach
Brust: 1-fach
Gliedmaßen: 1-fach

Magazin

30, 45 mit Magazierweiterung

Freigeschaltet ab

14

CODPoints (Black Ops)

2.000

Nachladedauer

2,5 Sekunden (geladen)
3,3 Sekunden (ungeladen)

Feuerrate

937,5 Schuss pro Minute

Rückstoß

Mäßig

Feuermodus

Vollautomatisch

Waffenicon

Famas HUD BO

 
Erneut ist die Famas vor allem in späteren Leveln anzutreffen, dieses mal allerdings ist sie deutlich häufiger zu finden, da viele Spetznaz- und CIA-Soldaten sie verwenden. In "Redemption" ist sie außerdem Masons Startwaffe.

Im Online-Multiplayer unterscheidet sie sich vollständig von ihrem Modern Warfare 2 - Gegenstück. Sie ist nun eines von zwei Sturmgewehren mit einer erhöhten Feuerrate (937,5 Kugeln pro Minute, ebenso wie die AUG) und fügt 35-25 Punkte Schaden pro Kugel zu. Hiermit tötet sie, ebenso wie die Sturmgewehre mit 40-30 Schadenspunkten (AK-47, Commando und Galil , mit 3 Kugeln auf kurze Distanz und mit 4 Kugeln im Fernkampf, ist jedoch aufgrund der höheren Feuerrate im Vergleich zu diesen meist im Vorteil. Der recht hohe Rückstoßeffekt bei Dauerfeuer macht das Feuern in kontrollierten Stößen auf größere Distanzen notwendig, aber 2 kurze Feuerstöße werden Gegner auf jede Distanz effektiv und zuverlässig ausschalten, sofern der Schütze gut gezielt hat. Im Nahkampf hingegen kann man die Famas ohne weiteres vollautomatisch abfeuern und hiermit auch zahlreiche Kämpfe für sich entscheiden, da die Waffe selbst im Vergleich zu Maschinenpistolen oftmals schneller töten kann. Ein weiterer Vorteil der Famas ist, dass sie natürlich auf sämtliche Aufsätze für Sturmgewehre zurückgreifen kann, wenngleich die Nützlichkeit der Zielfernrohre aufgrund des problemlos akzeptablen Standardvisiers fragwürdig ist und auch der Schrotflinten- und Flammenwerfer-Aufsatz aufgrund der guten Nahkampffähigkeiten der Waffe selten Verwendung finden.

Alles in allem machen diese Eigenschaften die Famas zu einer extrem starken und vielseitigen Waffe, die im Nahkampf problemlos mit den meisten MPs mithält und auf Distanz ebenso wertvoll zur Bekämpfung von Feinden ist. Auch im Vergleich zu anderen Sturmgewehren ist die Famas aufgrund der höheren Feuerrate und der nicht bedeutenden Schadensreduktion in den meisten Fällen überlegen, solange man nicht im Hardcore-Modus spielt, wo die langsameren Sturmgewehre besser abschneiden.

Modern Warfare 3Bearbeiten

Mw3 gign

Der besagte Soldat mit der FAMAS

Im Trailer von Call of Duty: Modern Warfare 3 sieht man einen Soldaten der GIGN, der eine FAMAS in der Hand hält, deswegen kann man daraus schließen, dass es in der Beta-Version eine FAMAS gab.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki