FANDOM


Die FHJ-18 AA ist ein zielsuchender Raketenwerfer aus Call of Duty: Black Ops II und der Nachfolger der Stinger
FHJ.

Die FHJ-18 AA

und der Strela-3.

Call of Duty: Black Ops IIBearbeiten

KampagneBearbeiten

Am Anfang der Mission Achilles Verhüllung schießt DeFalco oder ein Söldner eine VTOL-Einheit ab. Später in der gleichen Mission holt Raul Menendez damit die VTOL vom Himmel, in der sich Mike Harper befindet.

MultiplayerBearbeiten

Die FHJ-18 AA ist ab Level 4 verfügbar und man kann sie mit einem Freischalttoken entsperren, aber sie ist auch Teil einer Standartklasse. Der einzige Zweck der Waffe ist das Zerstören von feindlichen Abschussserien, indem man sie anvisiert (das kurze Piepen bedeutet, dass sie das Ziel sucht, das lange Piepen heißt, dass sie es gefunden hat), woraufhin die Waffe abgefeuert werden kann. Die Rakete sucht automatisch nach dem Ziel. Manche Abschussserien haben Abwehrraketen, durch die man mehr als eine Rakete braucht, um sie abzuschießen. Feindliche Abschussserien werden beim Anvisieren durch blaue Kreise beleuchtet. Färben sich die Kreise rot, hat die Rakete das Ziel erfasst und ist bereit zum Abflug.

Am besten benutzt man die FHJ-18 AA in einer Klasse, die dazu gedacht ist, den Feinden den Spaß an Abschussserien zu nehmen, beispielsweise mit dem Extra Kaltblütig.

InfosBearbeiten

  • Vor dem Patch 1.03 musste man mit der Waffe Personen töten, um Tarnungen freizuschalten. Da das aber technisch beinahe unmöglich ist, weil sie einzig und alleine auf das Abschießen von Flugobjekten abzielt, wurde dieser Fakt geändert.
  • Das Visier des Raketenwerfers hebt das Ziel hervor, wenn es das Objekt in der Luft entdeckt. Man muss also praktisch nur den Himmel absuchen, der Rest erledigt sich von alleine.
  • Wird man von einer EMP getroffen, ist das Visier zwar blank, aber die Waffe funktioniert trotzdem noch.
  • Das Icon zum Aufheben in der Kampagne für die FHJ-18 AA ist das der Strela-3 aus Call of Duty: Black Ops.
  • Auf dem Lauf des Raketenwerfers steht etwas in chinesischen Schriftzeichen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.