FANDOM


Die Ghosts sind eine Eliteeinheit aus Call of Duty: Ghosts. Sie spielen eine primäre Hauptrolle in der Kampagne. Ihr Erzfeind ist ihr ehemaliger Anführer Gabriel Rorke.

MythosBearbeiten

Die Geschichte erzählt, dass 60 Soldaten ein Krankenhaus verteidigten, um die Patienten zu beschützen. Allerdings waren die Soldaten vollkommen unterlegen, da hunderte gegnerische Soldaten aufmarschierten und am ersten Tag 45 der Soldaten erschossen. Die feindlichen Soldaten wussten, dass die restlichen 15 nicht einen Tag mehr überleben konnten. Dies wussten die 15 Überlebenden auch und deswegen bestimmten sie einen, der die Patienten heimlich in der Nacht evakuierte. Die restlichen versteckten sich zwischen den Leichen und warteten, bis der Feind kommt. Ihre Gesichter und Klamotten waren alles voll mit Blut und Sand, diese Mischung bildete einen Schleier und war die perfekte Tarnung. Sie warteten, bis der Feind erneut aufmarschierte und sie erhoben sich aus dem Dunst. Als ihnen die Kugeln ausgingen, kämpften sie mit ihren Messern, als die Klingen stumpf wurden, mit bloßen Händen. Diese 14 Überlebenden siegten dann über ihre Gegner und wurden zu den Ghosts. 

MitgliederBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.