FANDOM


Gut Getarnt ist die 11. Mission inCall of Duty 4: Modern Warfare.

VerlaufBearbeiten

Folgen Sie Captain MacMillan! Sobald eine der Wachen innehält und die andere das Gebiet patrouilliert, schlagen Sie zu. Rücken Sie weiter vor. Ob Sie die nächste Wache ausschalten oder nicht, bleibt Ihnen überlassen. Weiter geht's zur Kirche. Suchen Sie Deckung nahe des Baumes und erledigen Sie den Wachposten im Turm, dann den Söldner vor Ihnen. Jetzt folgt eine komplizierte Aufgabe, die schon viele Spieler in den Wahnsinn getrieben hat. Sobald die Patrouille auf Sie zukommt, bleiben Sie in der Nähe von Captain MacMillan und verändern bei Bedarf Ihre Position ein wenig. Der nächste Feindkontakt erfordert taktisches Vorgehen. Während zwei Söldner Leichen im kleinen See entsorgen, patrouillieren zwei weitere das Gebiet. Diese nehmen Sie sich zuerst vor. Schalten Sie zunächst die hintere Wache aus, dann die vordere. Ein paar Sekunden später ist Captain MacMillan in Position gegangen. Erledigen Sie nun einen der beiden Söldner, die die Leichen ins Wasser schmeißen. Folgen Sie dann MacMillan an den Containern vorbei, unter den Trucks entlang, durch ein altes Haus, am Hund vorbei und durch den riesigen Gebäudekomplex. Wenn Sie stets in der Nähe des Captains bleiben, entdecken die Feinde Sie nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki