FANDOM


Havana ist eine Multiplayermap aus Call of Duty: Black Ops.
Havana.

Ein Blick auf Havana

ÜbersichtBearbeiten

Havana spielt in einer Stadt, ähnlich wie Cracked oder Invasion. Es gibt viele unübersichtliche Orte, vor allem wenn man Spielmodi wie Herrschaft oder Suchen & Zerstören spielt. Häuserkampf und Camper werden hier oft gesehen. Die Map ist sehr ausgeglichen, da man praktisch jede Taktik anwenden kann. Mit einem Hubschrauberschützen und ähnlichen Abschussserien kann man extrem leicht gerade gespawnte Gegner vernichten. Nach dem letzten Patch verschwand Havana aus den Suchen & Zerstören-Servern.

InfosBearbeiten

  • Das Lied, das während dem Match in der Bar spielt, heißt Quimbara und erscheint auch am Anfang der Mission Operation 40. Die Interpreten sind Celia Cruz und Tito Puente, die beide sehr erfolgreiche Salsa-Sänger sind.
  • Auf der Wii ist Havana viel kleiner als auf den anderen Konsolen. Die Map ist wesentlich nebeliger und die Flaggen in den Spielmodi sind anders verteilt.
  • Wenn man an den beiden Enden der Straße steht, kann man die Sirene eines vorbeifahrenden Autos hören.
  • In dem Gebäude direkt vor dem Op 40-Spawnpunkt kann man Havana in einer anderen Sprache lesen.
  • In der Wii-Version von Black Ops erscheint diese Map nur in Frei für alle, Team-Deathmatch und Wettspielen, da sie von allen Eroberungsspielmodi gestrichen wurde.
  • Auf den Wänden kann man "Viva Fidel!" lesen.
  • In Call of Duty XP wurde veröffentlicht, dass die Map ursprünglich in Kairo, Ägypten spielen sollte. Das kann man auch an Spieldateien erkennen.
  • Messert man das Radio, aus dem das oben erwähnte Lied kommt, hört es auf und man kann es nicht wieder anschalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki