FANDOM


HW

Easteregg und Trophäe

Hohe Wartungsarbeiten ist ein Easteregg aus der Map Wolkenkratzer.  Wie in TranZit gibt es wieder zwei Wege um das Easter Egg zu erledigen.


Die ersten vier Schritte für den Easter Egg sind für beide Seiten gleich:

Als erstes muss ein Navigationskarten-Tisch, wie auf TranZit gebaut werden. Die Teile müssen direkt unter der Stahltreppe an der Wand angebaut werden, es gibt wieder keine vorhandene Werkbank weswegen man die Teile in die Luft bauen muss. Die einzelnen Teile sehen genauso wie auf TranZit aus.

  • Das 1. Teil (Brett) liegt direkt an der Stelle wo man den Tisch baut, man muss nur etwas zurück gehen.
  • Das 2. Teil (Radio) liegt rechts hinter dem Eingang zur unteren Etage.
  • Unter einem Wäschehaufen liegt das 3. Teil (Meteor), wenn man auf der Seite des Doppelfahrstuhl ist muss man nach rechts laufen, an der Wand ganz hinten sieht man die Wäsche auf dem Boden liegen.
  • Nun fehlt nur noch ein Teil. Um zu diesem zukommen muss man die Stahltreppe hochlaufen, dann rechts auf den Vorsprung herunterspringen und danach zu dem Fahrstuhl laufen welcher direkt geradeaus liegt, ist man wieder heruntergesprungen liegt der Stromkasten rechts in der Ecke. Hat man den Tisch aufgebaut wird dieser im Online-Profil gespeichert und ist immer vorhanden, falls alle Party-Mitglieder den Tisch aufgebaut haben

Als nächstes müssen alle 4 Spieler gleichzeitig auf 4 verschiedenen Fahrstühlen mit einem chinesischen Symbol sein, 2 davon sind im Anfangshaus und 2 im Stromhaus. Im Anfangshaus ist der 1. direkt zu sehen wenn man die erste Tür aufmacht, der 2. ist 1 Stockwerk tiefer. Um dorthin zu kommen kann man die Rolltreppe aufkaufen, dann ist er direkt rechts davon. Eine andere Möglichkeit ist langsam an der Kante neben dem 1. Fahrstuhl herunter zuspringen (Vorsicht wenn man zu tief fällt stirbt man). Im Stromhaus ist ein Fahrstuhl beim Strom, es ist derjenige welcher an der Wand ist an welcher auch der Stromschalter befestigt ist. Der letzte Fahrstuhl ist am schnellsten über das Dach zu erreichen, dieser ist direkt hinter dem Eingang zur unteren Etage. Leuchten die Symbole auf dem Fahrstuhl golden auf, ist dieser Schritt erledigt.

Es gibt vier weitere chinesische Symbole auf Die Rise, diese komme jetzt ins Spiel. Das erste ist direkt rechts außerhalb Anfangsraumes. Um zum 2. zu gelangen muss man links aus dem Anfangsraum herausgehen, dann rechts abbiegen und den kleinen Absatz herunterspringen. Nun geht man die Rolltreppe am Ende des Raumes (neben der SVU-AS)herunter und biegt dann direkt rechts ab. Die letzten beiden sind wieder im Stromhaus. Eines ist auf dem Stockwerk wo man dem Strom anschaltet. Um es zu finden muss man sich direkt vor die Doppeltür beim Strom stellen, dann nach links schauen und durch die Tür gehen auf der rechten Seite befindet sich eine Doppeltür, diese muss man aufkaufen nun befindet sich das Symbol vor euch auf dem Boden. Das letzte ist auf dem Dach, man muss die Stahltreppe nach oben laufen, dann rechts den kleinen Absatz nach unten springen und das Symbol befindet sich direkt links neben euch. Nun muss man die Symbole in einer bestimmten Reihenfolge aktivieren indem man über diese läuft. Die Reihenfolge wechselt jede Runde, weshalb man ausprobieren muss welches man zuerst als zweites … aktivieren soll. Tritt man auf ein richtiges Symbol leuchtet dieses golden auf tritt man danach auf ein falsches geht auch das 1. wieder aus und muss neu aktiviert werden.

Als nächstes sollte man sich SVU-AS kaufen, man kann jedoch auch jede beliebige andere Sniper aus der Mystery Box benutzen. Nun muss man die Kugeln aus den Mäulern der beiden Drachen snipern, am besten aus dem Anfangsraum.

Jetzt splitten sich die Easter Eggs, als erstes beschreibe ich euch den Richtofen-Teil:

Ihr müsst nun den Sliquifizierer (die neue Wunderwaffe) bauen, die Werkbank dazu findet ihr im untersten Stockwerk direkt bei den Doppelfahrstühlen. Alle Teile liegen in den unteren beiden Stokwerken, des Stromhauses. Das erste Teil ist eine Rolle, diese liegt entweder in der Küche welche man sieht wenn man vom Anfangshaus zum Strom herüberspringt oder direkt hinter der Werkbank auf dem Fass. Nun müsst ihr eine Flasche finden diese ist entweder direkt gegenüber des Stromschalters auf dem Tisch oder rechts neben der Werkbank in dem Käfig. Jetzt fehlt noch ein Griff dieser ist auf dem Tisch bei den Doppelfahrstühlen (im Stromraum) oder in der Küche welche man findet wenn man von der Werkbank aus nach links geht. Das letzte Teil (ein Fuß) ist immer an der selben Stelle. Am leichtesten erreicht man diesen, wenn man die Tür (das Sofa) gegenüber der Werkbank aufkauft und dann nach oben geht. Dort liegt er neben dem Fernseher mitten im Raum.

Mit der Wunderwaffe muss man nun auf die Kugeln schießen, welche die Löwen im Anfangsraum nun unter den Füßen haben, bis diese sich drehen.

Nun muss man die Dampfschleuder bauen, die Werkbank dazu befindet sich in der untersten Etage des Anfangshauses. Um dorthin zu kommen geht man am einfachsten die Rolltreppe herunter und dann direkt gerade aus -langsam nach unten- man kann jedoch auch mit dem Fahrstuhl dort hinutergelangen. Alle Teile können sich im Anfangsraum befinden. Das erste (Fahne) an der rechten Treppe, das 2. (Gitter) an der linken Treppe, das 3. (Pumpe) auf der linken Treppe und das letzte (Motor) auf dem Tisch. Jedoch können die Teile auch alle hinter der ersten Tür liegen. Das erste an dem Geländer rechts, das 2. an der Wand links, das 3. an der rechten Wand auf der linken Seite und das letzte wenn man nach links geht und dann vor dem Fahrstuhl rechts abbiegt direkt vor dem Absatz.

Jeder Spieler braucht nun eine Dampfschleuder, muss diese auf ein Zombiesymbol stellen und in Richtung des Turms auf dem Dach des Stromhauses ausrichten. Das erste ist direkt hinter dem Anfangsraum. Alle anderen befinden sich auf dem Dach des Stromhauses. 2 sind links und rechts direkt neben dem Eingang zur unteren Etage. Zum letzten muss man wieder die Stahltreppe hoch laufen, dann rechts den kleinen Absatz herunterspringen und dann befindet es sich direkt vor dem nächsten Absatz nach rechts (das Symbol ist schwer zu sehen).

Jetzt muss jeder Spieler Zombies auf seine Dampfschleuder locken bis der Charakter Samuel Stuhlinger, wieder Richtofen Stimme hört.

Da der letzte Schritt für beide Easter Eggs wieder der selbe ist beschreibe ich diesen am Ende des Beitrags.

Nun folgt der Maxis-Teil:

Nachdem man die Kugeln aus dem Mäulern der Drachen gesnipt hat, müssen 2 Spieler diese aufheben, sie befinden ich unter den Füßen der beiden Löwen im Anfangsraum.

Jetzt müssen viele Zombies innerhalb des Buddha-Raumes getötet werden. Diesen erreicht am schnellsten, indem man von der Werkbank der Dampfschleuder in das Haus welches gegenüber der Werkbank liegt springt (rennen und springen). Danach geht man rechts durch die Tür, an dem Loch vorbei, dann links durch die Tür, anschließend befindet sich rechts ein Schacht durch diesem geht man langsam nach unten. Jetzt liegt euch noch eine weitere Tür im weg, bis ihr den großen Buddha-Raum erreicht.

Nach dem ersten getöteten Zombie sprichtMaxis, nun muss man solange innerhalb dieses Raumes Zombies töten bis Maxis erneut spricht.

Anschließend muss derjenige welcher Samuel Stuhlinger spielt solange an die Box gehen bis er das Ballistische Messer bekommt und dieses dann punshen. Die Box ist am Anfang in der Nähe des 2. Symbols des 2. Schrittes, man muss am Ende nur den kleinen Weg rechts nehmen und dann die Schräge herunterrutschen (bevor man herunterrutscht ist ebenfalls eine mögliche Box Position). Die letzte Boxpostion ist in der Nähe des Stromkastens, welchen man zum Aufbau des Navigationskarten-Tisches benötigt. Der Pack'n'Punch ist immer in einem Aufzug im Stromhaus, dieser wechselt jedoch jede Spiel.

Wenn man das Ballistische Messer gepunsht hat muss man wieder zurück in den Buddha-Raum und einen Schuss in die Hand eines Buddhas abgeben und das Messer wieder aufnehmen (Maxis spricht nun insgesamt 3 mal).

Nun muss ebenfalls wie beim Richtofen-Teil jeder Spieler eine Dampfschleuder aufnehmen und diese auf die Löwensymbole stellen. Zwei sind Anfangshaus. Das erste ist direkt im Anfangsraum an der linken Treppe. Das 2 befindet sich neben der Rolltreppe, welche nach unten führt. Die beiden anderen befinden sich auf dem Dach des anderen Hauses. Eins bei dem Doppelfahrstuhl und 1 bei dem Stromkasten für den Navigationskarten Tisch. Alle Dampffschleudern müssen in Richtung des Turms aufgestellt werden, wenn eine Dampfschleuder richtig steht kann man diese nicht mehr aufheben.

Jetzt müssen die zwei Spieler, welche die Kugeln aufgehoben haben diese auf zwei Dampfschleuder legen, entweder beide im Anfangshaus oder beide auf dem Dach.


Letztendlich enden beide Easter Egg's mit dem selben Schritt:

Auf der ganzen Map verteilt liegen kleine Mahjong Steine, diese beschreiben entweder Himmelsrichtungen mit den dazugehörigen Symbolen oder Zahlen. Jeder Stein ist zusätzlich in einer bestimmten Farbe (rot, grün, schwarz, blau) um den Himmelsrichtungen eine Zahl zuzuordnen. Am Turm auf dem Dach (wessen Ecken nun leuchten), liegt der einzige Stein welcher immer an der selben Stelle mit dem selbem Symbol liegt (dort ist immer Norden), lediglich die Farbe ändert sich. Alle anderen Steine können immer an verschiedenen Positionen liegen, diese beschreibe ich euch jetzt:

  • Im Anfangsraum auf dem Tisch
  • Am unteren Ende der Rolltreppe neben dem Anfangsraum
  • Links außerhalb des Anfangsraumes laufen dann rechts den Absprung herunter auf der zerstörten Treppe
  • Direkt vor dem Schacht, im Gang neben der 1. Boxposition, auf dem Sofa
  • Im Schacht auf der Stufe nachdem ihr auf die erste Schräge gesprungen seid
  • Im Buddha-Raum gegenüber des Einganges (oben) neben dem Teddy
  • Im 2. obersten Stock des Stromhauses in der Küche rechts neben der MP5K (rechte Seite im Raum)
  • Im Stromraum direkt rechts auf dem Tisch nachdem man den Raum betreten hat (nach dem Gang)
  • Im untersten Stock des Stromhauses, dort findet man hin indem man vom Buddha-Raum herüberläuft, dann gerade ausgeht erst am Ende des Ganges rechts abbiegt, dann links abbiegen dann rechts in dem Regel
  • Auf einem Plastikstuhl links neben der Boxposition auf dem Dach

Nun muss man nur noch die Steine richtig kombinieren und man hat die Reihenfolge z.B. rot (3, Westen), grün (2, Norden), blau (1, Osten), schwarz (4, Süden). Nun muss man in der Reihenfolge Osten, Norden, Westen, Süden den Turm mit dem Teaser-Schlagring, welchen man im Schacht auf der 3. oberste Ebene kaufen kann, messern.

Das ist das Ende des Easter Eggs. Als Belohnug Erhalt man Alle Perk

Nachdem man einen Easter Egg erledigt hat kann man diesen erst erneut spielen, wenn man den jeweils anderen Easter Egg gemacht hat, da dieser im Online-Profil gespeichert ist.

Jeder der die Navigationskarte von TranZit gefunden hat, kann diese nun in einem Solo Spiel auf Die Rise einsetzen. Die Karte wird zwar akzeptiert, was diese aber genau bewirkt ist weiterhin unklar. Im Solo Modus kann man nun eine neue Navigtionskarte finden. Sie befindet sich vor dem Fahrstuhl, welcher direkt unter dem Anfangsraum ist, diese kann auf TranZit nicht benutzt werden, was auf eine Verwendung in einem zukünftigen DLC vermuten lässt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki