FANDOM


Vozrozhdeniya (besser bekannt als die Insel der Wiedergeburt) ist eine Insel aus Call of Duty: Black Ops. Sie ist
Insel der.

Die Insel der Wiedergeburt von oben

der Schauplatz der Mission Wiedergeburt.

Geschichte und GeographieBearbeiten

Laut den Akten in der Cutszene von Wiedergeburt bauten die Soviets 1948 eine Fabrik für biochemische Waffen auf der Insel und experimentierten in den Labors unter anderem mit Milzbrand, Pest, Bruzellose und Hasenpest. Im Kalten Krieg wurde die Anlage dazu benutzt, die chemische Waffe der deutschen, Nova 6, weiterzuentwickeln. Diese wurde an Vieh, Primaten und sogar Menschen getestet. Als die Zeit kam, brachten die Soviets es in viele verschiedene Städte. Kurz nach diesem Schritt begannen sie, die Anlage zu räumen und alle unwichtigen Angestellten zu töten. Die CIA startete unter dem Kommando von Grigori Weaver und Jason Hudson einen Angriff auf die Insel, um den Verbündeten der Soviets und früheren Nazi Dr. Friedrich Steiner zu verhaften, damit man an Informationen über die geheimnisvollen Zahlen kommen konnte. Trotz starker Rückschläge setzten die Soviets plötzlich Nova 6 frei und beide Seiten mussten in Schutzanzügen kämpfen.

Zur selben Zeit infiltrierte Mason die Fabrik, um Steiner zu töten. Auf seinem Weg hatte er ausnahmslos jeden, der sich ihm in den Weg stellte, getötet. Da er als erstes am Ziel war, musste die CIA zusehen, wie ihre gesuchte Person vor ihren Augen hingerichtet wird.

InfosBearbeiten

  • Die Insel der Wiedergeburt ist ein Ort in der echten Welt, und die UDSSR eröffnete in der Tat 1948 eine Fabrik für biochemische Waffen auf der Insel, die jedoch geschlossen wurde, als das Land sich auflöste. Die Fabrik, sogar die ganze Insel, wurde 1992 vom gesamten Personal verlassen. Hinterher stellte sich heraus, dass in den Kanistern für Milzbrand, Beulenpest und Chlorgas Lecks waren.
  • Die Laborgänge auf der Map Five sind eine exakte Kopie von denen auf der Insel der Wiedergeburt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki