FANDOM


250px-Josefina Menendez BOII
Josefina Menendez ist ein nicht-spielbarer Charakter in Call of Duty Black Ops II. Sie wird von Raul Menendez während der gesamten Kampagne erwähnt.

BiografieBearbeiten

Josefina war die Schwester von Raul Menendez Im Jahr 1973 wurden sie und ihr Bruder, in einer Scheune,gefangen die von einem amerikanischen aufgrund eines Versicherungs-Betrug abgefackelt wurde ; wenn sie ein Scheunentor geöffnet, gesonderte ein brennendes Abschnitt aus dem Nicht-Brennabschnitt sie waren, der Ansturm von Sauerstoff getankt die Flamme verursachte einen Feuersturm, der entsetzlich verbrannt und entstellt sie. Josefina wurde für Raul der Zweck seines Lebens und wegen seines Reichtums, die er durch die Herstellung und den Verkauf von Drogen erhoben, Raul kümmerte sich um sie bis zum 25. September 1986.

An diesem Tag brachen mehrere PDF-Soldaten unter dem Befehl von Manuel Noriega in die Menendez Villa und zurückhaltende Raul, während einer der Soldaten, sehen Josefina-Deformität, warf sie zu Boden. Wütend durch diese, Raul ermordete den Soldaten brutal wurde aber wurde danach von zwei soldaten festgehalten und ein dritter spritzte ihn etwas ein danach wurde er bewusstlos.

Josefina wurde im Haus gehalten. Man hört ihre schreie aus dem Haus, Raul der wieder aufwachte wurde von  Manuel Noriega konfrontiert. Als Noriega Raul befreit stürzte Raul sich auf Noriega und schlägt diesen k.o kurz darauf rannte er durch das dorf in die richtung von Josefina als er in den brennenden Flur in der ihr Zimmer liegt erreichte, wurde er von Hudson,Woods und Mason konfrontiert.Raul rannte richtung  Zimmer, aber Hudson hielt ihn zurück. Der wütender Woods warf eine Granate, die vom Kurs abkam diese prallte an der wand ab und dann in den Raum, in dem Josefina war. Raul der Johsefina retten wollte rannte der Granate hinter her doch die Granate explodierte vorher. Josefina starb bei der Explosion, aber Raul überlebte und er schafft,es zu entkommen, dank Noriega. Von Josefina Tod angeheizt  wuchs Rauls Wunsch nach Rache an Amerika.

Das goldene Medaillon Raul wird oft mit gehörte seiner Schwester Josefina gesehen. In der Anfangssequenz zeigt einen jungen Raul im brennenden Scheune mit Josefina, über seine Kehle mit dem Medaillon aufzuschlitzen. Menedez später im Leben nutzt das Medaillon als Waffe, um Rache für seine Josefina nehmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki