FANDOM


Die K7 ist eine Maschinenpistole aus Call of Duty: Ghosts. Sie besitzt einen integrierten Schalldämpfer, wie
K7.

Die K7

die VKS und der Honey Badger.

Call of Duty: GhostsBearbeiten

KampagneBearbeiten

Die K7 ist einmal als Starterwaffe von Logan Walker verfügbar, wird jedoch größtenteils von Feinden verwendet.

MultiplayerBearbeiten

Dank ihrem integrierten Schalldämpfer kann die K7 mehr Aufsätze besitzen als andere Waffen in ihrer Kategorie, doch dafür sind Aufsätze, die den Lauf beeinflussen, beispielsweise die Mündungsbremse, nicht verfügbar. Mit dem Extra Zusätzlicher Aufsatz kann man vier Aufsätze dranschrauben.

Die K7 hat die größte Reichweite von allen schallgedämpften Maschinenpistolen, doch ihr Schaden aus der Distanz ist sehr gering. Im größtmöglichen Abstand braucht man sieben Treffer für einen Kill, damit gehört sie zu den schwächsten Waffen auf Distanz in Ghosts. Sie ist perfekt geeignet für kleine Maps und Nahkämpfe, wo man nur drei Treffer für einen Kill benötigt, außerdem kommt einem dort die schnelle Feuerrate zugute. Die K7 ist eine leise Waffe dank des Schalldämpfers, also unterstützen einen Perks für schleichende Spieler am besten. Dadurch bleibt man beim Schießen vom Radar runter und muss sich auch keine Sorgen über Geräte machen, die die Position verraten könnten, zum Beispiel mehrere SATCOMs oder Spieler, die darauf achten, wo Kameraden gestorben sind. Die K7 hat überraschend wenig Rückstoß für ihre Feuerrate, wodurch Schießereien aus mittlerer Distanz möglich sind, unter anderem auch wegen dem sehr klaren Visier, trotzdem muss man den geringen Schaden ab einer bestimmten Distanz im Hinterkopf behalten. Ein Griff kann diesen Rückstoß noch mehr verringern, Schnellfeuer erhöht ihn. Schnellfeuer ist sowieso eine interessante Variante mit der K7. Zwar wird der Rückstoß dadurch erhöht und es ist noch schwieriger, mit dem Visier auf dem Gegner zu bleiben, aber auf kleinen Karten wie Strikezone oder Tremor ist man damit der Tod eines jeden Gegners, dem man zu nahe kommen kann.

Die K7 wurde mit dem Patch am 3. April, wie die anderen Maschinenpistolen, verbessert. Der Minimalschaden wurde um 25% erhöht, wodurch der Schaden nicht mehr ab einer so kurzen Distanz abfällt. Das ist sehr nützlich, weil die K7 den geringsten Entfernungsschaden von allen Maschinenpistolen hat.

InfosBearbeiten

  • Auf der Waffe kann man das Wort "상 " erkennen. Das ist koreanisch und bedeutet "Phase".
  • Die Seriennummer der K7 lautet 00100TH.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.