FANDOM


Die KAP-40 ist eine vollautomatische Pistole aus Call of Duty: Black Ops II.
Kap-40.

Die KAP-40

Call of Duty: Black Ops IIBearbeiten

KampagneBearbeiten

In der Kampagne wird die KAP-40 von den Söldnern als Sekundärwaffe benutzt. Trotzdem findet man sie eher selten. In der Mission Karma benutzt man eine KAP-40 mit Rotpunktvisier in einer Slowmotion-Sequenz, um die Söldner auf der Tanzfläche des Clubs zu eliminieren. Der Spieler kann eine Herausforderung abschließen, wenn er in dieser Sequenz fünf Kopfschüsse erzielt.

In Cordis Die hat Section erst eine KAP-40, verliert diese aber beim Absturz. Sie wird von Johnson aufgehoben, der kurz darauf stirbt.

Am Ende von Entscheidungstag hebt Section eine KAP-40 von einem toten Söldner auf, um zwei weitere Söldner zu erschießen, die Raul Menendez beschützen, einer davon ist optional DeFalco.

MultiplayerBearbeiten

Im Multiplayer hat die KAP-40 eine hohe Feuerrate und moderaten Rückstoß in engen Räumen. Auf weitere Entfernungen ist der Rückstoß schwieriger zu kontrollieren. Dank dem kleinen Magazin von nur 15 Kugeln muss der Spieler häufiger nachladen. Mit der Magazinerweiterung wird die Kapazität auf 20 erhöht. Zwar kann die Waffe Akimbo der ultimative Vernichter sein, aber die Präzision aus der Hüfte ist ziemlich gering.

Die KAP-40 ist die zweite Waffe im Waffenspiel, wo man sie gleich doppelhändig bekommt.

ÜberlebenskampfBearbeiten

Die KAP-40 erscheint auch im Überlebenskampf, wo sie für 950 Punkte an der mysteriösen Kiste erhältlich ist. Sie hat 12 Kugeln im Magazin und eine hohe Feuerrate. Ihre Nützlichkeit senkt sich nach den ersten Runden, weil die Munition knapp wird und das Magazin winzig ist. Durch das Punchen erhöht sich das Magazin auf 15 Kugeln.

InfosBearbeiten

  • Die Seriennummer der KAP-40 lautet KS702832.
  • In manchen Situationen ist die KAP-40 halbautomatisch:
    • In Eine im Lauf.
    • In Entscheidungstag, als Section damit zwei Söldner tötet.
    • In Cordis Die, als der Polizist die Waffe verwendet.
    • Wieder in Cordis Die, wenn Samuels damit auf mehrere Dronen schießt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki