FANDOM


Kevin Sherwood ist ein Sound Designer und Komponist von Treyarch, der am bekanntesten dafür ist, die
Kevin Sherwood.

Kevin Sherwood

musikalischen Easter Eggs aus dem Überlebenskampf geschrieben und komponiert zu haben. Das tat er in Call of Duty: World at War, Call of Duty: Black Ops und Call of Duty: Black Ops II. Er schrieb und komponierte Lullaby for a Deadman, The One, Beauty of Annihilation, 115, Abracadavre, Pareidolia, Coming Home und Carrion. Er entwickelte auch einige Musikstücke für Dead Ops Arcade und die Einzelspielerkampagne in den beiden Black Ops-Teilen.

InfosBearbeiten

  • Es gibt nur zwei Karten, die keine geheimen Songs von Sherwood enthalten; Five und Call of the Dead.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki