FANDOM


Kino der Toten
KinoDerToten.jpg
Spiel Call of Duty: Black Ops
Voriges Level Der Riese
Nächstes Level Five
Charaktere Tank Dempsey, Nikolai Belinski, Takeo Masaki, Edward Richtofen
Ort verlassenes Theather, Deutschland
Zeitpunkt 1968
Missionsziele Überleben

Das Kino der Toten ist eine Überlebenskampf in Call of Duty: Black Ops. Man spielt Dempsey, Nikolai, Takeo und Edward.

Beschreibung der KarteBearbeiten

Anfangs seid ihr in der Lobby mit insgesamt 4 Türen, durch die die Zombies kommen. An der oberen Ebene findet ihr sowohl die M14, als auch die Olympia der unteren Ebene (Die Stockwerke, sind durch 2 Treppen miteinander verbunden) (Beide 500 Punkte). Also empfiehlt es sich in der 4. Runde die erste Tür zu öffnen.


Wenn man die untere Tür öffnet, die unterhalb der Treppe versteckt in einem kleinen Gang liegt, kommt ihr erst in einen kleinen weiteren Gang, wo sich die MPL befindet und der nach Draußen führt. Dort findet ihr unter anderem die Waffe AK-74 für (1200 Punkte) und den Doppelfeuerautomaten (Alle vollautomatischen Waffen gewinnen +2 auf Feuerrate, vergleichbar mit dem Schnellfeuerupgrades der Maschinenpistolen).


Wenn ihr aber die obere Tür (Treppe hoch und dann rechts) auf macht, dann kommt ihr in einen etwas größeren Raum mit

4 Türen. Achtung: Zombies kommen teilweise von der Decke und wenn ihr auf das Theater schaut kommen
653px-Kino Der toten Loading Screen.jpg

Das Ladebild

sie auch aus einem Gang! Da könnt ihr leider keine Barrieren aufbauen. Barrieren soweit wie möglich in den ersten paar Runden aufbauen; dies verschafft euch Zeit. Außerdem findet ihr (In manchen Fällen) eine Kiste, die direkt an der Wand steht, mit 2 Fragezeichen drauf, auch Mystery Box genannt.

Außerdem findet ihr an der Wand neben der Kiste eine PM-63 (1000 Punkte). Wenn Ihr dann weiter geht (Die Treppe hinunter) kommt Ihr in eine zweite Lobby. Links gibt es eine Stakeout für 1500 Punkte. Außerdem unten neben dem MG eine Mp 40. Unten gibt es auf den Tisch ein Automatisches MG, das Ihr im Notfall einschalten könnt. Es kostet 1500 Punkte und funktioniert sobald der Strom eingeschaltet ist. Wenn Ihr dann unten durch die Tür geht seit Ihr in einem Umkleideraum. Links gibt es eine MP5K (1500 Punkte).

Wenn Ihr durch die nächste Tür lauft kommt Ihr in die Tribüne. Dort gibt es auch 
Kino-Der-Toten-map.jpg

Das Kino der Toten

die M16 (1200 Punkte) und die Claymore (1000 Punkte). Wenn Ihr den Strom einschaltet (Der große Schalter mit dem großen Blitz) öffnet sich die Leinwand und Ihr könnt zur Theaterhalle. Außerdem könnt Ihr nun Automaten und Automatische MG's benutzen. Ihr solltet aufpassen, da die Zombies aus 7 Türen und zudem manche aus den Sitzreihen kommen. Wenn Ihr geradeaus geht und kurz vor der Treppe nach rechts geht könnt Ihr für 3000 Punkte das Bowiemesser kaufen, das bis Runde 9 Tödlich ist, was sich sehr lohnt wenn man ca. in Runde 6-7 ist da Nahkampfangriffe 130 Punkte gibt. Daneben gibt es den Juggernog Automaten. Außerdem kommen, sobald Ihr den Strom einschaltet, die sogenannten Crawler.  Wenn Ihr dann die Treppe hochlauft seid Ihr wieder in der Lobby.

HöllenhundeBearbeiten

Siehe auch: Höllenhunde

Strom Schalter.jpg

Der Stromschalter im Kino der Toten

Wenn Ihr Level 5 - 7 ereicht habt kommt überall ein dichter Nebel und Ihr hört seltsame Geräusche. Das bedeutet das die Höllenhunde kommen. Währenddessen spawnen keine normalen Zombies oder die Nova Zombies. Sie spawnen an den großen Blitzen, kleine Blitze haben keine Bedeutung. Einige Hunde brennen und explodieren, wenn man sie tötet. Nachdem die Runde überstanden ist droppen die Hunde Munition d.h die Hunde droppen immer Munition, wenn man die Runde übersteht. Wichtig ist, dass die Hunde beim Angriff (d.h beim Hochspringen) etwas Zeit benötigen. Solltet ihr in den Nahkampf verwickelt werden, lauft einfach um den Hund herum, er wird euch so gut wie nicht treffen.

Da aber logischerweise im Einzel- sowie Mehrspielermodus euch mehrere Hunde attackieren, solltet ihr dass nicht durchgängig ausprobieren. Kratzen sie also euer Leben an (man hält bis zu 3 Schläge aus, danach wird das HUD rot und ihr kommt in den lebensbedrohlichen Zustand) so lauft im Zick-Zack vor ihnen weg, lauft um Gegenstände herum etc. bis sich die Sicht (HUD) wieder stabilisert hat. Danach kann das Metzeln von vorne beginnen. Die Hunde-Runde ist eine willkommene Abwechsulng, denn es dauert ein paar Sekunden bis die neue Runde beginnt und die normalen Zombies spawnen.

PerksBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Ihr könnt 3 Radios finden und sie anschalten. Sie sind im Kronleuchter im Theater, rechts im Pack-a-Punch Raum und auf einer Turmspitze draußen. Allerdings sind sie nur für die englische Version (d.h die unzensierte Version) zugänglich, die deutsche Version beinhaltet die Radios nicht.
  • Sobald Ihr den Strom eingeschaltet habt könnt Ihr den Teleporter einschalten (eine Verbindung zur Plattform herstellen und dann in der Lobby eine Verbindung zum Teleporter herstellen). Wenn Ihr den Teleporter verwendet habt könnt Ihr das, sobald er abgekühlt ist, wiederholen. Dann könnt Ihr euch in den Raum mit dem Projektor beamen, dort gibt es Granaten (250 Punkte) und die Pack-a-Punch Maschine, wo Ihr eure Waffen für 5000 Punkte zu Pack-a-Punch Weapons aufrüsten könnt. Nach 30 Sekunden werdet Ihr meistens in kleine Räume gebeamt. Dort gibt es Filmrollen, die Ihr einsammeln könnt. Dann könnt Ihr beim nächsten Mal in diesem Raum eure Filmrollen mit der Aktionstaste abspielen lassen.
  • Habt ihr eine Filmrolle in den Projektor reingetan, sieht man auf der großen Leinwand mehrere kurze Clips oder Bilder. Meist handeln diese von Zombies.
  • Wenn man in den Raum mit der MP5 geht hört man ein komisches Klopfen.
  • Auserdem gibt es 3 Meteroriten Fragmente die aus dem Element 115 bestehen, der erste ist im ersten Raum auf einem Waschbecken hinter der Barriere, der Zweite im Raum Oben Links und der Dritte ist Wenn man von draußen reinkommt vorm Treppenhaus im Regal. Wenn man alle einsamelt (Aktionstaste) spielt der song 115 einmal ab..
  • Es gibt 7 Stromkästen, die man zerstören kann, damit der Teleporter schneller abkühlt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki