FANDOM


Kugelsichere Weste ist ein Extra 2 aus Call of Duty: World at War und ein Extra 1 aus Call of Duty: Black Ops und Call of Duty: Black Ops II. Es verringert den Schaden, der dem Spieler durch Sprengstoffe zugefügt wird. Es ist dem Perk Dr. Niete aus dem Überlebenskampf ähnlich, welches jedoch die Nebenwirkungen einer Explosion völlig abschafft.

Call of Duty: World at WarBearbeiten

In World at War schaltet man das Extra schon mit Level 1 frei, weil es Teil einer Standartklasse ist. Es verringert
FlakWaW.
jeden Schaden, den man durch Sprengstoff erhält, um 25%. Außerdem verringert es den Schaden, den man durch einen direkten Einschlag mit einem Granatenwerfer oder sogar einem Raketenwerfer bekommt. Das bedeutet, dass man jede Art von Explosion überlebt. Spieler, die oft von Granaten, Bouncing Bettys, Panzern, C4, Artillerieangriffen oder der Bazooka getötet werden, lieben dieses Extra sicher. In Hardcore-Spielmodi hat dieses Extra wenig Sinn, da die Gesundheitsanzahl eines Spielers winzig ist und jeder Schuss im Prinzip tötet. Wird man von einer Haftgranate getroffen, die an einem kleben bleibt, stirbt man, egal ob man Kugelsichere Weste hat oder nicht.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

In Black Ops kehrt Kugelsichere Weste als Extra 1 zurück.

ÜberblickBearbeiten

Kugelsichere Weste verringert den Schaden jeder Explosion um 35% des normalen Schadens (9% in Hardcore-Spielmodi), was den Schaden um insgesamt 65% sinken lässt, weit mehr als noch in World at War. Auch gegen Feuer ist man diesmal gut geschützt, weswegen Flammenwerfer und der Napalm-Angriff im Prinzip nutzlos sind.
FlakBlops.
Zusätzlich kann man Granaten wieder sicherer aufheben, um sie zurückzuwerfen, denn wenn man dieses Extra besitzt und eine Granate zurückwirft, wird ihre Detonationszeit um 2.5 Sekunden verschoben.

Aussehen des CharaktersBearbeiten

Wenn man Kugelsichere Weste als Extra hat, werden dem Charakter einige schwere Panzerungen am Körper angebracht, die denen eines Juggernauts ähneln. Das zählt für alle Fraktionen, nur die Farbe, das Gesicht und vielleicht ein leichter Helm unterscheiden sich. Trotz der schweren Rüstung wird ein Spieler nicht langsamer oder zu einem leichteren Ziel.

Pro-AufgabenBearbeiten

Call of Duty: Black Ops IIBearbeiten

Kugelsichere Weste kehrt als Extra 1 zurück, kann aber diesmal auch in der Kampagne gesehen werden. An
FlakBlops2.
manchen Versorgungskoffern kann man sich eine Kugelsichere Weste zum Anziehen aufheben. Das gilt zum Beispiel in Phyrrussieg oder Leide mit mir.

InfosBearbeiten

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

  • Der Abschnitt der Pro-Aufgaben mit dem Platzieren und Entschärfen der Bombe ist im Kampftraining nicht enthalten, da es dort nur Team-Deathmatch und Frei für alle gibt.
  • Die Aufgabe, fünf Granaten wegzuwerfen, kann nicht erfüllt werden, indem man seine eigene Granate auf den Boden wirft und sie dann in sichere Entfernung schleudert.
  • Wenn man Kugelsichere Weste besitzt und in die Nähe eines Teamkameraden kommt, der mit einer Semtex oder einem Armbrustbolzen geklettet wurde, stirbt man durch die Explosion trotz des Extras.
    Kugelsichere Weste.

    Eine Kugelsichere Weste aus der Kampagne von Black Ops II

  • Das Modell der Spetsnaz für die Arktis trägt Spikes an den Schuhen. Es ist das einzige Modell, das dieses Feature besitzt.
  • Alle Modelle für Kugelsichere Weste haben auf ihrem linken Arm eine Flagge ihres Landes aufgenäht.
  • Kugelsichere Weste verringert auch den Schaden eines Helikopterschützen und eines Kampfhubschraubers, weil diese als Explosivangriffe gelten, das zählt aber nur, wenn man nicht direkt getroffen wird.
  • Der Charakter im Bild des Extras gehört zu den Op 40.
  • Mit 10 Explosionen ist nicht gemeint, dass der Spieler eine Explosion überleben muss, die durch ihn entstanden ist.
  • Die Arktik-Modelle der Spetsnaz und der Black Ops mit Kugelsichere Weste sollten ursprünglich eine Kapuzenjacke tragen, doch das wurde geschnitten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki