FANDOM


Leichtgewicht ist ein Slot 2-Perk aus Call of Duty: Modern Warfare 2 und ein Slot 1-Perk aus Call of Duty: Black Ops und Call of Duty: Black Ops 2.

Call of Duty: Modern Warfare 2Bearbeiten

In MW2 erlaubt Leichtgewicht dem Spieler, sich schneller zu bewegen. Es ist direkt am Anfang des
Leichtgewicht in MW2.
Multiplayerspiels verfügbar, da es in einer Standartklasse ist. Wenn man Level 4 erreicht, kann man es auch im Klasseneditor verwenden.

Mit dem Perk können sich Spieler 7% schneller bewegen, nachdem es von den ursprünglichen 10% runtergepatcht wurde. Man schaltet die Pro-Version frei, wenn man 30 Meilen mit Leichtgewicht gesprintet ist. Dadurch kann man Waffen schneller abfeuern, nachdem man gerannt ist. Es halbiert die Zeit, die man zwischen Sprinten und Schießen braucht, so wie Flinkheit Pro die Zeit zwischen Sprinten und Zielen halbiert.

Sprintet man 30 Meilen mit Leichtgewicht, absolviert man die Leichtgewicht Pro IV-Challenge. Leichtgewicht Pro VI schaltet das Symbol des Perks als Emblem für die COD-Karte frei, gibt einem den Titel "Pfadfinder" und wird freigeschaltet, nachdem man 250 Meilen gesprintet ist.

Oft wird das Perk in Kombination mit Marathon benutzt, um mit Klassen unendlich rennen zu können. Flinkheit Pro ist auch eine gute Wahl, da man dann sowohl aus der Hüfte als auch beim Zielen viel schneller ist als der Gegner. Dadurch werden leichte Maschinengewehre viel vorteilhafter, die sich sonst langsam und behäbig verhalten, aber auch Maschinenpistolen können verwendet werden, um höchstmögliche Mobilität in der Klasse zu erreichen.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

Leichtgewicht kehrt als Slot 1-Perk zurück. Es ist eines der drei Perks, die direkt von Anfang an verfügbar sind, da
Leichtgewicht in Blops.
es in einer Standartklasse ist.

MultiplayerBearbeiten

Leichtgewicht lässt den Spieler 7% schneller sprinten und verziehrt das Charaktermodell mit einer leichten Rüstung. Die Pro-Version sorgt dafür, dass der Spieler keinen Fallschaden mehr erleidet, außer wenn man von einer Klippe aus der Karte springt (Fehler wurden gemacht). In Spielmodi, in denen es ums Erobern geht, lohnt sich diese Klasse zusammen mit Marathon für Spieler, die Maschinenpistolen verwenden.

In privaten Spielen kann man einstellen, dass Leichtgewicht die Bewegungen um 100% verschnellert. Sobald alle Challenges für Leichtgewicht Pro absolviert wurden, kann man es für 3000 COD-Points kaufen.

Normalerweise wird Leichtgewicht dazu verwendet, schweres Gerät wie ein M60 oder eine Strela-3 schneller zu verwenden, aber man kann damit auch schnell und unentdeckt über die Karte rennen und mit Maschinenpistolen ein echter Flitzer werden, der für Gegner schnell und tödlich ist.

Pro-ChallengesBearbeiten

  • 5 Mal entkommen, nachdem man angeschossen wurde.
  • 15 Nahkampfkills erlangen.
  • 10 Mal Gegner in der Nähe ihrer Ziele töten (nicht verfügbar im Kampftraining).

Call of Duty: Black Ops 2Bearbeiten

In Black Ops 2 taucht Leichtgewicht wieder als Slot 1-Perk auf und hat die selben Funktionen wie in seinem
Leichtgewicht in Blops 2.
Vorgänger Black Ops.

InfosBearbeiten

Call of Duty: Modern Warfare 2Bearbeiten

  • Das Perk wurde das erste Mal in einem Trailer am Anfang des Jahres 2009 gesehen, als es auf einem Schild über einem der Ziele stand.
  • Die sechste Pro-Challenge wird von vielen Spielern als eine der schwersten, wenn nicht sogar die schwerste Challenge im Spiel angesehen, da man 250 Meilen sprinten muss, was viele Spieltage lang dauern kann.
  • Das Icon des Perks wurde nach den geflügelten Schuhen des griechischen Gottes Hermes modelliert.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

  • Im Kampftraining muss der Spieler für Leichtgewicht Pro keine 10 Gegner vor den Zielen töten, da Spielmodi mit Zieleroberung dort nicht verfügbar sind.
  • Das Multiplayermodell der Arctic Black Ops mit Leichtgewicht trägt eine Uhr am Handgelenk, die am Anfang des Spiels immer auf 12:00 Uhr eingestellt ist.
  • Das Charaktermodell von Swift basiert auf dem SOG-Leichtgewicht aus dem Multiplayer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki