FANDOM


Lullaby for a Deadman (dt. Schlaflied für einen Toten) ist der Song, der spielt, wenn man auf Nacht der Untoten stirbt, außerdem ist er das musikalische Easter Egg auf Verrückt. Er wurde geschrieben und aufgenommen von Kevin Sherwood, den Gesang übernimmt Elena Siegman.

Um den Song zu aktivieren, muss man zu den Toiletten auf der deutschen Seite gehen (es ist der Raum mit der STG-44) und die Toilette links außen drei Mal spülen, indem man Viereck auf der PS3, X auf der Xbox 360 oder F auf dem PC drückt. Sobald man die Toilette oft genug gespült hat, ertönt ein klimperndes Geräusch. Kurz darauf fängt der Song an. Wie jedes geheime Lied kann man ihn nur einmal pro Spiel aktivieren.

InfosBearbeiten

  • Auf der Wii und dem iPod Touch ist der Song nicht vorhanden.
  • Es gibt ein volles Instrumental von dem Lied, das im Spiel aber nicht erklingt.
  • Lullaby for a Deadman ist das einzige geheime Lied aus dem Überlebenskampf, in dem die Worte aus dem Titel nicht einmal im Text erwähnt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki