Fandom

Call of Duty

M40A1

1.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Die M40A1 ist ein Scharfschützengewehr mit Geradezugverschluss aus der DS-Version von Call of Duty:
M40A1..png

Die M40A1

Black Ops.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

KampagneBearbeiten

Die M40A1 erscheint in den Missionen Befreiung, Ins Mutterland und Die Heimzahlung. Sie ist extrem stark und tötet auf den Schwierigkeitsgraden Rekrut und Normal immer mit einem Treffer. Auf Schwer ist die Waffe jedoch nicht mehr so kraftvoll, weil sie nicht immer mit einem Schuss tötet. Man benutzt sie in den Missionen nur, um Gegner auszuschalten, die weit von einem entfernt sind. Da man das heimlich machen soll, erscheint die Waffe öfter mit Schalldämpfer als ohne.

MultiplayerBearbeiten

Die M40A1 ist von Anfang an im Multiplayer verfügbar und auch hier sehr stark und präzise. Sie tötet Gegner immer mit einem Schuss, von daher ist Feuerkraft unnötig, außer der Gegner benutzt das Extra Körperrüstung. Gegner, die weit von einem entfernt sind, kann man damit exzellent ausschalten. Sie hat jedoch auch Nachteile, beispielsweise die langsame Feuerrate, weil man nach jedem Schuss den Hebel umziehen muss, das langsame Anvisieren, die lange Nachladeanimation oder der hohe Rückstoß. Das kann man fast alles mit Extras ausgleichen. Der Rückstoß ist ausgleichbar mit dem Extra Nerven aus Stahl, die Nachladeanimation verschnellert sich mit Fingerfertigkeit. Nach 150 Kills mit der M40A1 schaltet man den Schalldämpfer frei.

InfosBearbeiten

  • Die M40A1 mit Schalldämpfer besteht aus dunklerem Holz und die Metallteile leuchten mehr und sind verkratzt.
  • Bei der Nachladeanimation werden immer drei Patronen eingeführt, egal wie viele sich noch in der Waffe befinden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki