Fandom

Call of Duty

MAC-11

1.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
250px
MAC-11
Schaden

30-20

Trefferzonen

Kopf: 1,4-fach
Brust: 1-fach
Gliedmaßen: 1-fach

Magazin

20 (30 mit Magazinerweiterung)

Freigeschaltet ab

11

CODPoints (Black Ops)

2000

Nachladedauer

2,1 Sekunden (geladen)
2,8 Sekunden (ungeladen)

Feuerrate

160 Schuss pro Minute

Rückstoß

Gering

Feuermodus

Vollautomatisch

Waffenicon

Datei:Hud mac11.png

 
Die MAC-11 ist eine Maschinenpistole aus Call of Duty: Black Ops.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

KampagneBearbeiten

Die MAC-11 ist eine der Starterwaffen von Mason auf der Rusalka in der Mission Erlösung, ausgerüstet mit einer Magazinerweiterung und einem Rotpunktvisier. Feinde lassen gelegentlich diese Waffe mit besagten Aufsätzen fallen. In der Nähe des Helikopterlandeplatzes findet man eine MAC-11 Akimbo.

MultiplayerBearbeiten

Die MAC-11 wird mit Level 11 freigeschaltet. Sie hat einen kontrollierbaren Rückstoß und macht im Vergleich mit den anderen Maschinenpistolen durchschnittlichen Schaden. Sie hat die schnellste Nachladezeit von allen Maschinenpistolen. Die Zeit, um die Waffe wegzustecken, gleicht fast der von einer Pistole, womit sie in ihrer Kategorie wieder die Beste ist.

Wie manche anderen Maschinenpistolen hat die MAC-11 20 Schuss im Magazin und dank der hohen Feuerrate brennt man relativ schnell durch. Die drei Reservemagazine verschaffen einem nur 60 weitere Schüsse, also ist die Munition etwas knapp. Die niedrige Magazinkapazität kann durch eine Magazinerweiterung ausgeglichen werden. Durch Plünderer kann man immer mal wieder etwas Munition aufsammeln und durch Flinkheit werden die häufigen Nachladezeiten noch verschnellert.

Durch den niedrigen Rückstoß kann Schnellfeuer ein brauchbares Extra für die MAC-11 sein. Die Magazine leeren sich jedoch noch schneller, wenn man diesen Aufsatz verwendet. Kombiniert man dazu Plünderer und Flinkheit, so werden die Nachteile größtenteils ausgeglichen. Das Benutzen von einem Griff und einer Magazinerweiterung mit Kriegsherr ist eine gute Idee, weil der Spieler dann 30 Schuss im Magazin hat und die Waffe äußerlich gar keinen Rückstoß mehr besitzt.

Zwar wird es selten gesehen, aber die MAC-11 kann man auch Akimbo verwenden. Dadurch kann der Spieler an viel mehr Kills kommen, zahlt dafür aber den Preis der Genauigkeit, was man mit Ruhige Hand etwas ausgleichen kann.

Das Visier ist im Großen und Ganzen unauffällig und leicht zu benutzen, aber die Waffe besitzt nur den 1.2x Zoom anstatt den 1.3x Zoom der meisten Waffen, was nicht unbedingt ein Nachteil sein muss, zum Beispiel in Situationen auf engstem Raum, wo die MAC-11 brilliant arbeitet.

Alles in allem ist die MAC-11 durch ihre hohe Feuerrate und ihre schnellen Nachlade- sowie Wechselzeiten eine exzellente Waffe für eine Klasse, in der man durchrennt und ballert. Trotzdem wird die Waffe von den meisten Spielern übersprungen, denn Maschinenpistolen wie die AK-74u und die Spectre sind einfach besser.

InfosBearbeiten

  • Wenn man einen Griff an die MAC-11 anbringt, wird ein Haltegriff ans Ende der Waffe gesetzt. Ursprünglich sollte dieser Griff zusammengeklappt an der Waffe sein, ohne dass man den entsprechenden Aufsatz an der Waffe hat, aber diese Idee wurde verworfen. In der Wii-Version ist dieser Griff zusammengeklappt. Er erscheint auch zusammengeklappt, wenn man die Waffe Akimbo auswählt.
  • Wie bei den anderen Maschinenpistolen hat Schnellfeuer keinen Effekt auf der Wii.
  • Das Symbol zum Aufheben und im Klasseneditor zeigen die MAC-11 mit einem zusammengeklappten Griff und keinem Magazin.
  • Wenn ein Bot die MAC-11 hält, hält er sie, als hätte er eine größere Waffe in der Hand, wodurch die Hand in der Luft schwebt.
  • Die MAC-11 ist die einzige Maschinenpistole, die zwar das Rotpunkt- und Reflexvisier, aber nicht das ACOG-Visier besitzt.
  • Die MAC-11 ist die einzige Primärwaffe in Black Ops, die man mit einer Hand hält, wenn sie nicht Akimbo ist, außerdem ist es eine der wenigen Waffen überhaupt, die anderen sind die ASP, Strahlenkanone und das ballistische Messer.
  • Die MAC-11 lädt genauso nach wie die PM9 und die Mini-Uzi.
  • Beim Rennen hält der Spieler die Waffe mit beiden Händen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki