FANDOM


Das MG34 (kurz für Maschinengewehr 34) ist ein leichtes Maschinengewehr aus Call of Duty: United Offensive, Call of Duty 2: Big Red One und Call of Duty 3.

Call of Duty: United OffensiveBearbeiten

KampagneBearbeiten

Das MG34 ist das leichte Maschinengewehr der Axenmächte. Sie besitzt ein Magazin von 75 Kugeln und
MG34 UO.

Das MG34 in United Offensive

ziemlich guten Schaden. Auch der Rückstoß ist gering und die Feuerrate geht durch die Decke, weshalb die Waffe vielseitig eingesetzt werden kann, dafür ist die Nachladeanimation recht lang.

MultiplayerBearbeiten

Das MG34 ist das leichte Maschinengewehr der Deutschen im Multiplayer. Es verhält sich größtenteils wie die anderen leichten Maschinengewehre, besitzt also einen Munitionsgürtel mit 75 Kugeln und geringen Rückstoß, doch dafür eine lange Nachladeanimation. Es hat eine höhere Feuerrate wie die Maschinengewehre der anderen Fraktionen, richtet jedoch weniger Schaden an als die M1919. Vom Schaden her liegt sie gleich mit der russischen DP-28. Man tötet Gegner mit einem Kopfschuss oder drei Körperschüssen.

Call of Duty 2: Big Red OneBearbeiten

Das MG34 ist vergleichbar mit der M1919, weil man sich sofort hinlegt und das Dreibein ausklappt, sobald man anvisiert, doch das dauert viel länger als bei der eben genannten Waffe. Auf kleinen Vorsprüngen wie einem Fensterbrett oder in einem Bunker kann man das MG34 auch befestigen. Es besitzt 75 Kugeln im Magazin, eine hohe Feuerrate, moderaten Schaden und kann Gegner mit wenigen Treffern töten.

Call of Duty 3Bearbeiten

KampagneBearbeiten

Das MG34 erscheint in der Mission Die Keule und ist unfassbar stark, sogar so stark, dass alle Gegner mit
MG34 3.

Das MG34 in Call of Duty 3

einem oder zwei Treffern sterben. Die MG34s, die in dieser Mission erscheinen, besitzen allesamt viel Munition.

MultiplayerBearbeiten

Das MG34 ist das leichte Maschinengewehr der Axenmächte. Es fühlt sich genauso an wie die M1919 und wenn man anvisiert, legt man sich automatisch hin und klappt das Dreibein aus. Es hat ein offeneres Visier wie die M1919, wodurch man im Fernkampf mehr Präzision hat und auch die Nachladeanimation läuft schneller ab. Es dauert jedoch länger, beim Hinlegen das Dreibein auszuklappen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki