FANDOM


Die MK 46 ist ein leichtes Maschinengewehr aus Call of Duty: Modern Warfare 3. Das erste Mal kann man sie
MK 46..png

Die MK 46

in einem Trailer von Call of Duty XP.

Call of Duty: Modern Warfare 3Bearbeiten

KampagneBearbeiten

Die MK 46 erscheint mit einem Griff in der Mission Staub zu Staub, wo sie von Yuri benutzt wird, während Truck eine in Verbrannte Erde verwendet.

MultiplayerBearbeiten

Die MK 46 ist mit Rotpunktvisier und Vordergriff Teil einer Standartklasse, wird für den Klasseneditor jedoch erst mit Level 54 freigeschaltet. Es handelt sich um ein sehr umgängliches Maschinengewehr mit hohem Schaden, dem niedrigsten Rückstoß nach der L86 LSW, guter Reichweite und einer hohen Feuerrate. Wie viele andere Maschinengewehre ist ihre Feuerrate im Multiplayer höher als in der Kampagne. Der Griff ist ziemlich nützlich auf dieser Waffe, ebenso das Rotpunktvisier, weil Kimme und Korn etwas sperrlich sein können. Fingerfertigkeit ist beinahe Pflicht, weil die Nachladeanimation stolze neun Sekunden geht. Auch Schnellziehen kann helfen, weil leichte Maschinengewehre generell langsamer anvisieren als alle anderen Waffen. Entweder als Alternative oder auch weitere Unterstützung gibt es Ruhige Hand, denn Maschinengewehre feuern immer mehr schlecht als recht aus der Hüfte.

Wie bei der L86 LSW verringert das Thermalvisier den Rückstoß der MK 46 enorm. Schnellfeuer verschafft der Feuerrate einen solchen Schub, dass man im Nahkampf jede Waffe außer die PM-9 oder Schrotflinten besiegen kann. Der erhöhte Rückstoß ist jedoch ärgerlich, sodass man am besten dazu das Thermalvisier benutzt.

Dank einem Update töten alle leichten Maschinengewehre normale Gegner mit drei Treffern, außer der Gegner steht hinter einer Deckungsmöglichkeit. Dadurch gibt es auch keine negativen Aspekte am Schalldämpfer mehr, außer dass man dadurch einen Aufsatz verbraucht. Als das Spiel erschien, gehörte die MK 46 im Spielmodus Infiziert zu den Starterwaffen. Durch einen Patch wurde dieses Startangebot entfernt.

ÜberlebenskampfBearbeiten

Die MK 46 ist im Überlebenskampf ab Runde 34 verfügbar und kostet 7000$. Dank der hohen Feuerrate, dem niedrigen Rückstoß und dem enormen Schaden ist es eine nützliche Waffe, jedoch sollte man niemals Fingerfertigkeit vergessen, wie bei allen leichten Maschinengewehren.

InfosBearbeiten

  • In Call of Duty XP verwendete die MK 46 das HUD-Emblem des MG4 aus Call of Duty: Modern Warfare 2.
  • Die Seriennummer der Waffe ist 82183, die Herstellungsnummer lautet 14920.
  • Nach dem Helikopterabsturz in Staub zu Staub kann man jeden Aufsatz auf der MK 46 von Yuri sehen, selbst das Hybridvisier, was normalerweise gar nicht benutzbar ist.
  • Auf der Seite der MK 46 steht DO4-180, außer mit der Goldtarnung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki