FANDOM


Die Makarov ist eine Pistole aus Call of Duty: Black Ops, der DS-Version von Black Ops und Call of Duty: Black Ops II.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

KampagneBearbeiten

Die Makarov erscheint oft in der Kampagne als Sekundärwaffe der Spetsnaz und NVA, außerdem wird sie von den Wachmännern in Vorkuta und Viktor Reznov benutzt. Alex Mason wehrt in Vorkuta damit die angreifenden Wachen ab, während sich das Trio hinter dem Kohlewagen duckt, außerdem richtet man damit Steiner hin.

MultiplayerBearbeiten

Makarov Blops..png

Die Makarov in Black Ops

Die Makarov ist eine der drei Pistolen, die man sofort freischaltet, wenn man mit Level 4 in den Klasseneditor darf. Sie macht genauso viel Schaden wie die anderen Pistolen, von der Python abgesehen, und hat acht Kugeln im Magazin, man kann mit einer Magazinerweiterung daraus aber 12 machen. Im Waffenspiel ist die Makarov die zweite Waffe, man bekommt sie doppelhändig. Sie ist der M1911 sehr ähnlich, allerdings hat sie eine Kugel mehr im Magazin, wird langsamer rausgezogen, wenn man sie Akimbo hat und muss, wenn auch kaum bemerkbar, länger nachladen. Die M1911 mit Magazinerweiterung hat zwei Kugeln mehr im Magazin wie die Makarov mit dem selben Aufsatz.

Call of Duty: Black Ops (DS)Bearbeiten

Kampagne und ÜberlebenskampfBearbeiten

Die Makarov ist die Starterwaffe in der Mission Gefängnisausbruch. Im Zombiemodus ist sie ebenfalls die erste Waffe, anders wie auf den Konsolen, wo man mit der M1911 beginnt.

MultiplayerBearbeiten

Die Makarov ist auf dem DS unter dem Namen Makarov PM die Lieblingssekundärwaffe der Russen und Vietnamesen. Die Waffe hat 12 Kugeln im Magazin, ein übersichtliches Visier und besitzt ordentlich Feuerkraft, 2-3 Schüsse in die Brust und ein Schuss in den Kopf reichen aus. Wenn man Zweite Chance benutzt, bekommt man eine Makarov mit Schalldämpfer, selbst wenn der Spieler eine normale Makarov hat.

Call of Duty: Black Ops IIBearbeiten

KampagneBearbeiten

Die Makarov taucht nur in der Kampagne von Black Ops II auf und ist ab dem Start der Mission Alte Wunden
Makarov Blops II.png

Die Makarov in Black Ops II

immer verfügbar.

InfosBearbeiten

  • Poster, die die Waffe genau beschreiben und auch Einzelteile zeigen, können auf der Map Salvage aus Call of Duty: Modern Warfare 2 gesehen werden, obwohl diese Waffe im Spiel gar nicht vorkommt.
  • Im Trailer für die Wettspiele hatte die doppelhändige Makarov einen ganz anderen Feuersound wie im veröffentlichten Spiel.
  • Im selben Trailer wird auch erstmals Eine im Lauf gezeigt, wo die Makarov die Starterwaffe ist, obwohl im endgültigen Spiel die M1911 die Pistole ist, die man benutzt. Da auch das Icon des Spielmodus' eine Makarov zeigt, bedeutet das, dass diese Waffe ursprünglich in Eine im Lauf eingesetzt werden sollte.
  • Die Makarov wird mit beiden Händen gehalten, doch in den Trailern für den Multiplayer hält sie der Spieler in einer Hand, was auf der Wii auch in der Endversion der Fall ist.
  • Die Makarov auf der Wii ist total anders als ihre Kollegen von den Konsolen. Sie hat ein anderes Geräusch, wenn man schießt, genauer gesagt klingt sie fast wie eine gepunchte Waffe, sie ist generell leiser und wenn man eine Magazinerweiterung anbringt, lädt die Waffe langsamer nach.
  • Auf der Wii macht die Makarov mehr Schaden als die M1911.
  • Manchmal, wenn man eine Makarov vom Boden aufhebt, entsichert der Spieler die Waffe nicht.
  • Die Makarov benutzt das selbe Magazin wie die ASP.
  • Wenn man den Akimbo-Aufsatz benutzt, macht die linke Makarov kein Geräusch beim Feuern.
  • Die DS-Version mit Schalldämpfer zeigt im Menü keinen Schalldämpfer an, man sieht einfach eine ganz normale Makarov.
  • Während man sich in Vorkuta hinter dem Kohlewagen duckt, ist die Makarov extrem verstärkt worden. Aus nächster Nähe tötet man mit einem Schuss, aus Entfernung mit zwei Schüssen. In der unzensierten Version hinterlässt sie bei den Wachen außerdem gigantische Wunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki