FANDOM


Der Masterkey ist eine Schrotflinte und ein Unterlauf-Aufsatz für Sturmgewehre in Call of Duty: Black Ops.
Masterkey..png

Der Masterkey

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

KampagneBearbeiten

Den Masterkey findet man im Einzelspieler nur selten. Er befindet sich als Starterwaffe auf der M16 in der Mission SOG, außerdem lassen getötete Marines in dieser Mission manchmal die M14 mit diesem Aufsatz fallen. Im zweiten Abschnitt der Mission Wiedergeburt befindet sich ein Masterkey auf der Enfield von Hudson, zusammen mit einem Infrarotvisier. Wenn sich der Spieler ein bisschen in der Unterwasserbasis in der Mission Erlösung umsieht, findet er manchmal eine Galil mit diesem Aufsatz.

MultiplayerBearbeiten

Den Masterkey kann man für 1000 CoD-Punkte kaufen. Er ist für alle Sturmgewehre außer die G11 verfügbar. Man kann den Masterkey mit der Stakeout vergleichen, weil die beiden die selbe Magazinkapazität haben. Der Masterkey feuert etwas schneller, hat dafür aber eine geringere Reichweite und macht 30-10 Schaden, während die Stakeout 40-10 macht. Der Masterkey streut genauso stark wie die Stakeout, aber das gilt nicht, während man sich bewegt, mit Ausnahme des Masterkeys auf der Commando.

Vergleicht man diesen Aufsatz mit dem Flammenwerfer, dann kann der Masterkey in einem Schuss töten, wenn der Gegner volle Gesundheit hat, während der Flammenwerfer zwei "Schüsse" der Flamme braucht. Es besteht jedoch die Gefahr, dass der erste Schuss nicht trifft oder nicht sofort tötet, woraufhin der Spieler die Waffe "pumpt". Diese kleine Zeitverzögerung kann sich als fatal erweisen, ein Risiko, das der Flammenwerfer mit seinem Strahl gar nicht eingeht. Der Masterkey hat den großen Vorteil, dass er Spieler mit Kugelsichere Weste Pro eliminieren kann.

Benutzt man Ruhige Hand, wird die Reichweite des Masterkeys größer. Zwar lädt der Aufsatz langsam nach, aber es ist vorteilhafter, ihn stärker zu machen, anstatt die Nachladegeschwindigkeit mit Flinkheit zu verbessern. Ruhige Hand Pro sorgt nochmal dafür, dass der Masterkey besser wird, denn man erholt sich schneller wieder, nachdem man gemessert hat und kann den Masterkey so als Waffe verwenden, wenn man in Panik gerät. Das gilt vorallem für Waffen, die sich grauenvoll anstellen, wenn man aus der Hüfte feuern muss, wie die FN FAL, M16 oder M14.

Durch den Masterkey verschwendet man keinen Platz für eine Sekundärwaffe und kann dadurch einen Raketenwerfer oder eine Spezialwaffe mitnehmen. Außerdem wechselt man zum Masterkey so schnell wie zu einer Pistole. Man sollte den Masterkey nicht mit Kriegsherr benutzen, weil das eine Extraverschwendung wäre, denn man kann mit diesem Aufsatz keinen zweiten kombinieren.

ÜberlebenskampfBearbeiten

Der Masterkey ist auf der gepunchten AUG verfügbar und macht extrem hohen Schaden, vergleichbar mit der Stakeout. Man lädt zwei Patronen auf einmal nach. Der Masterkey verliert ab Runde 17 die Fähigkeit, mit einem Treffer zu töten.

InfosBearbeiten

  • Zwar können die Bots im Kampftraining Unterlauf-Aufsätze auf ihre Waffen schrauben, aber der Masterkey ist der einzige, den sie auch wirklich benutzen.
  • Die Schüsse kommen aus dem Lauf der Waffe, an der der Masterkey angebracht ist, anstatt aus dem Aufsatz selbst.
  • Bevor man in der Mission Victor Charlie den Rattentunnel betritt, kann man eine AK-47 mit einem Masterkey finden, der 8 Kugeln im Magazin hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki