FANDOM


Meltdown minimap

Meltdown-Minikarte

Meltdown ist eine Multiplayermap aus Call of Duty: Black Ops II. Sie spielt in einem Nuklearkraftwerk in Pakistan. Es
Meltdown.

Meltdown

gibt fünf stark umkämpfte Gebiete, die beiden Reaktortürme, die beiden Kontrollgebäude für die Reaktoren und der Bereich, in dem das Wasser abgekühlt wird. Am besten kämpft man aus mittlerer Distanz, es kann aber auch zum Nahkampf kommen.

InfosBearbeiten

  • Das Design der Map, oder zumindest wie sie von den Grundlagen her aufgebaut ist, lehnt an die Map Launch aus Call of Duty: Black Ops an.
  • Eine pinke Schachtel voller Donuts kann in dem Gebäude beim Spawnpunkt der Miliz gefunden werden. Das ist eine Anspielung auf die Serie Die Simpsons, in der Homer Simpson in einem Kernkraftwerk arbeitet und oftmals Donuts an seinem Arbeitsplatz isst.
  • Die Map scheint von einem großen, ruhigen Ozean umgeben zu sein.
  • Die großen Kühltürme auf der Map können am Ende der Fluchtszene in der Mission Gefallener Engel gesehen werden.
  • Ein Filmposter mit dem Titel "Meltdown" kann in der Kampagne gesehen werden, darauf befindet sich ein Bild von einem der Kühltürme. Wie die meisten Poster beinhaltet es Anspielungen auf die Entwickler, in diesem Fall Adam Hoggatt.
  • Wenn man das Gebäude betritt, welches sich am Anfangs-Spawnpunkt der Miliz befindet, und dann zu den Donuts geht, kann man neben diesen ein Telefon finden, auf welchem steht: "COD4"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki