Fandom

Call of Duty

Mini-Uzi

1.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Mini-Uzi ist eine Maschinenpistole aus Call of Duty 4: Modern Warfare und dessen DS-Version, Call of Duty: Modern Warfare 2 und Call of Duty Online. Sie wurde aus Call of Duty: Modern Warfare 3 vor der Veröffentlichung entfernt.

Call of Duty 4: Modern WarfareBearbeiten

KampagneBearbeiten

In der Kampagne wird die Mini-Uzi häufig von russischen Ultranationalisten verwendet. Mit einem
Uzi 4..png

Die Mini-Uzi in Modern Warfare

Schalldämpfer ist sie die Lieblingswaffe von Viktor Zakhaev. Die schallgedämpfte Version kann in der Mission Die Sünden des Vaters selbst benutzt werden, indem man den "give all"-Cheat am PC eingibt.

MultiplayerBearbeiten

Im Multiplayer wird die Mini-Uzi mit Level 13 freigeschaltet. Als Aufsätze sind das Rotpunktvisier, der Schalldämpfer oder das ACOG-Visier verfügbar. Sie besitzt eine hohe Feuerrate, jedoch fehlt es ihr an Durchschlagskraft und Reichweite. Zwar ist sie im Nahkampf sehr effektiv, doch dank dem hohen Rückstoß und dem ausgiebigen Mündungsfeuer kann man sie ab mittlerer Reichweite vergessen. Der Charakter braucht ziemlich lange, um die Mini-Uzi rauszuholen, also ist es nicht empfehlenswert, sie als Plan B zu benutzen, wenn man auf Feinde trifft, während man seine Primärwaffe nachlädt. Mit dem Extra Doppelfeuer hat sie eine unfassbare Feuerrate von 1269 Kugeln pro Minute, also hält ein Magazin bei Dauerfeuer gerademal 1.5 Sekunden. Dadurch wird auch der Rückstoß beinahe unkontrollierbar. Kann man den Rückstoß jedoch kontrollieren, tötet die Mini-Uzi am zweitschnellsten von allen Waffen im Nahkampf, nur die Skorpion ist noch tödlicher. Sobald man alle Herausforderungen für Maschinenpistolen abgeschlossen hat, erhält man für die Mini-Uzi die Goldtarnung.

Call of Duty 4: Modern Warfare (DS)Bearbeiten

Obwohl das HUD-Modell eine komplette Uzi zeigt, hält man im Spiel bloß die Mini-Uzi in den Händen. Das
Uzi DS..png

Die Mini-Uzi auf dem DS

kann man erkennen, weil der Charakter mit der linken Hand einen scheinbar zusammengeklappten Griff in den Händen hält, wie es nur bei der Mini-Uzi der Fall ist. Der Schaft kann auch nicht zusammengeklappt werden, was bedeutet, dass es sich im Spiel um die Mini-Uzi handelt, bloß das Symbol ist falsch. Sie ist die Hauptmaschinenpistole der Aufständigen. Von der Leistung her gleicht sie der Mac-10 und ist nicht im Multiplayer enthalten.

Call of Duty: Modern Warfare 2Bearbeiten

KampagneBearbeiten

Die Mini-Uzi findet sich regelmäßig in den Händen der brasilianischen Miliz und der OpFor wieder, außerdem
Uzi 2..png

Die Mini-Uzi in Modern Warfare 2

ist sie die Waffe, die man in Endphase während der Bootverfolgung benutzt. In verschiedenen Spezialeinheitsmissionen wird sie von Feinden verwendet.

MultiplayerBearbeiten

Da der Rückstoß deutlich verringert wurde, ist die Mini-Uzi nun viel besser als noch im ersten Teil von Modern Warfare. Sie wird mittlerweile mit Level 44 freigeschaltet.

Die Mini-Uzi ist besonders effektiv im Nahkampf und aus mittlerer Distanz, mit Abstrichen sogar aus weiteren Entfernungen. Jedoch leidet sie unter ihrer langsamen Nachladeanimation und auch das frühzeitige Abbrechen ist eher nutzlos, also sollte man eher eine Pistole als Sekundärwaffe benutzen, da man diese schnell rausholen kann, wenn das Magazin der Primärwaffe leer ist. Obwohl sie viel weniger Rückstoß hat als im Vorgänger, verwandelt Schnellfeuer sie wieder zurück in das alte Biest, das für viele Spieler als unkontrollierbar gilt.

Call of Duty: Modern Warfare 3Bearbeiten

Die Mini-Uzi wurde aus diesem Spiel geschnitten, jedoch kann man ihre Texturen noch in den Spieldateien
Uzi 3..png

Die Mini-Uzi in den Spieldateien von Modern Warfare 3

finden.

InfosBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

  • Kimme und Korn in Modern Warfare und Modern Warfare 2 liegen nicht richtig und sind schief, das ist anders bei der großen Uzi in Call of Duty: Black Ops.
  • Interessanterweise sieht man, dass der Schaft in Call of Duty 4 viel kürzer ist als in Modern Warfare 2, was den geringeren Rückstoß im zweiten Spiel erklären könnte.
  • Immer, wenn man das Magazin der Mini-Uzi komplett geleert hat und sie ein Visier besitzt, gleitet die Hand des Spielers beim Nachladen durch das Visier.

Modern WarfareBearbeiten

  • Auf der hinteren Kammer der Waffe befindet sich ein Fingerabdruck, den man noch besser erkennen kann, wenn man die Goldtarnung besitzt.
  • Im Klasseneditor fehlen Kimme und Korn gänzlich, wie bei der M249 SAW und der W1200.
  • Tarnungen breiten sich auf der gesamten Waffe aus, außer auf den Griff, während in Modern Warfare 2 eigentlich nur der Griff und Teile des Laufs betroffen sind.
  • Die Mini-Uzi teilt sich Munition mit der M9 und der MP5.
  • In der DS-Version hält der Spieler die Waffe mit beiden Händen, auf den Konsolen jedoch nur mit einer Hand, außer wenn man sprintet.
  • Die Mini-Uzi ist die einzige Maschinenpistole, für die Goldtarnung verfügbar ist.

Modern Warfare 2Bearbeiten

  • Im Klasseneditor und in der Third-Person-Ansicht ist der Schaft der Waffe zusammengeklappt, wie im Vorgänger, doch in der Egoperspektive sieht das anders aus.
  • Ursprünglich sollte die Mini-Uzi die Waffe sein, die man einhändig auf dem Schneemobil hält, wie man noch in einem früheren Trailer sehen konnte. Sie wurde jedoch durch die G18 ersetzt.
  • Der Fingerabdruck hinten auf der Mini-Uzi ist mittlerweile nicht mehr präsent.
  • Auf dem Zodiac in Endphase hat die Mini-Uzi eine langsamere Feuerrate als im Rest des Spiels.
  • Obwohl es sich um die Mini-Uzi handelt, steht auf den Waffenemblemen "Uzi".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki