FANDOM


Die Minigun ist ein Maschinengewehr, das an manchen Stellen in Call of Duty 4: Modern Warfare, Call of Duty: Modern Warfare 2, Call of Duty: Black Ops, Call of Duty: Modern Warfare 3, Call of Duty: Black Ops II und Call of Duty: Ghosts erscheint. Meistens ist es befestigt, aber in Black Ops II und Ghosts kann man die Minigun auch in die Hand nehmen.

Call of Duty 4: Modern WarfareBearbeiten

In Call of Duty 4 benutzt Soap die Minigun in der Mission Heat, um seinen Kollegen Feuerschutz aus einem
Minigun MW1.

Die Minigun in Call of Duty 4

abgestürzten Helikopter hinter einer Kirche zu geben, in dem sich die Minigun befand. Auch in Der Neue kann man eine Minigun sehen, jedoch nicht benutzen, weil sie im Waffenschrank herumliegt.

Die Minigun kann eine unglaubliche Anzahl an Feinden erledigen wegen ihrer schnellen Feuerrate, doch nach einer Zeit überhitzt sie sich. In manchen Missionen, wenn man eine Minigun bekommt, kann man mit Leichtigkeit feindliche Helikopter eliminieren und gleich ganze Truppen von Feinden ausschalten.

Call of Duty 4: Modern Warfare (DS)Bearbeiten

Die Minigun wird ständig bei Helikoptermissionen benutzt, in denen der Spieler Feinde am Boden ausschalten oder
Minigun DS.

Die Minigun auf dem DS

Ziele zerstören soll. Anders als ihr Bruder auf der Konsole muss die Minigun auf dem DS nicht drehen, bevor man schießen kann und sie überhitzt auch nicht, wodurch sie zu einer extrem effektiven Waffe wird. Dafür ist sie jedoch einigermaßen unpräzise.

Call of Duty: Modern Warfare 2Bearbeiten

Die Minigun kehrt nach Abwesenheit in Modern Warfare 2 zurück. Sie wird nun viel häufiger eingesetzt als noch in
Minigun MW2.

Die Minigun in Modern Warfare 2

Call of Duty 4 und hat auch eine viel realistischere Startfeuerzeit, heißt man muss nicht mehr so lange drehen. In der Mission Teamspieler ist eine Minigun auf einem Humvee befestigt. Außerdem steht sie hinten auf den schwarzen SUVs, die die Shadow Company in Der Feind meines Feindes benutzt. Das neue Feature, das automatische Geschütz, das in der Kampagne, dem Multiplayer und der Spezialeinheit erscheint, benutzt das gleiche Modell.

Die Minigun auf dem Humvee ist deutlich unpräziser und feuert in einem wilden Kreis um sich, während die Miniguns auf den Helikoptern schön gesteuert werden können. Im Multiplayer erscheint die Minigun auf den Maps Skidrow, Wasteland, Karachi, Rundown und Overgrown und ersetzt damit die M249 SAW als rechtmäßige stationäre Waffe auf Multiplayerkarten. In Call of Duty 4 schossen Spieler immer in einer Salve, legten sich hin, schossen wieder in einer Salve und hatten dabei kein Problem, weil das Spiel diese Technik unterstützte. In Modern Warfare 2 ist man jetzt völlig ausgesetzt, während man den Lauf drehen muss. Dafür hat die Minigun eine höhere Feuerrate. Um wichtige Punkte zu kontrollieren, ist die Minigun genau die richtige Waffe, jedoch ist der Benutzer äußerst freizügig und daher ein leichtes Ziel für feindliche Scharfschützen.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

Die Minigun erscheint in Black Ops als eine der Unterstützungswaffen des Helikopters in Erlösung. Auch bei der
Minigun Black Ops.

Die Minigun in Black Ops, hier im Helikopterschützen

Abschussserie Helikopterschütze wird dieses Modell verwendet. Als stationäre Waffe findet man die Minigun nicht mehr auf den Karten, doch man kann sie in Form eines Todbringers mit sich herumtragen.

Call of Duty: Modern Warfare 3Bearbeiten

In der Mission Schwarzer Dienstag ist eine Minigun in einem UH-60 Blackhawk angebracht und wird von Frost verwendet, um drei gegnerische MI-24 Hinds abzuwehren. Auf der Multiplayermap Bakaara sieht man ebenfalls eine Minigun in einem abgestürzten Helikopter,
Minigun MW3.

Die Minigun in Modern Warfare 3

die man benutzen kann.

Call of Duty: Black Ops IIBearbeiten

Die Minigun erscheint in der Kampagne von Black Ops II, wo man sie benutzen kann, wenn man fünf Herausforderungen in der Mission Entscheidungstag abschließt, das Gleiche gilt für den Todbringer. Das Modell wurde vom Todbringer aus dem ersten Black Ops-Teil übernommen und die Waffe funktioniert größtenteils auch so. Tatsächlich kann man damit weder sprinten noch anvisieren, was sich beim
Minigun Blops 2.

Die Minigun in Black Ops II

"neuen" Todbringer schon längst geändert hat.

In Achilles Verhüllung gibt es einen kurzen Abschnitt, wenn man sich mit Farid dazu entscheidet, Menendez anzugreifen, in dem David Mason aus einer VTOL-Einheit mit einer Minigun schießt. Das ist das Modell des Helikopterschützen aus Black Ops, jedoch ohne den Munitionskasten.

Call of Duty: GhostsBearbeiten

Die Minigun erscheint als Primärwaffe , sollte jemand den Juggernaut im Multiplayer erhalten, und als Waffe in
Minigun Ghosts.

Die Minigun wird in Ghosts von einem Juggernaut benutzt

Extinction, wo es vier Upgrades für die Waffe gibt, auch kommt sie manchmal in Waffenspiel als Waffenstufe vor. Sie hat 100 Schuss im Magazin und Upgrade 1 verringert den Rückstoß, Upgrade 2 erhöht den Schaden bei Kopfschüssen, Upgrade 3 erhöht den allgemeinen Schaden der Kugeln und Upgrade 4 verdoppelt die Magazingröße auf 200 Kugeln.

InfosBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

  • Die Minigun benutzt das selbe Fadenkreuz wie das MG42 aus dem ersten Spiel.
  • Die Minigun dreht sich schneller, wenn man sich im Visier befindet. Das ändert jedoch nichts am Schaden oder der Feuerrate.
  • Benutzt man im Multiplayer ein Scharfschützengewehr und stellt sich an eine befestigte Minigun, kann man den Atem anhalten. Das ändert nichts an der Genauigkeit der Kugeln, jedoch verschwindet die Minikarte aus dem unteren Bildschirmrand.

Call of Duty 4: Modern WarfareBearbeiten

  • Wenn der Spieler in der Mission Heat die Minigun nicht verlässt, sobald Captain Price es befiehlt, fliegt eine feindliche Granate automatisch an die Position des Spielers und jagt ihn in die Luft.
  • In Modern Warfare und dem Multiplayer von Modern Warfare 2 kann man keine Hände an der Waffe erkennen, wenn man sie benutzt.

Call of Duty: Modern Warfare 3Bearbeiten

  • Wenn der Spieler mit der Minigun anvisiert und den XM25 ausgerüstet hat, erscheint dessen HUD und zeigt die Entfernung an, ansonsten bringt das jedoch nichts.
  • Das Modell der Minigun in Bakaara wurde direkt aus Modern Warfare entnommen. Die Miniguns in Modern Warfare 3 sind nämlich mittlerweile größer und beim Feuern legt der Charakter wieder keine Hand an die Waffe.

Call of Duty: Black Ops IIBearbeiten

  • Wenn der Spieler eine Minigun in Alte Wunden benutzt und Mason damit auf dem Pferd reitet, hält er sie einhändig. Das zeigt, dass der Griff an der Seite eigentlich L-förmig ist, denn der Teil, der normalerweise von der linken Hand des Spielers verdeckt wird, existiert auf dem Pferd gar nicht.

Call of Duty: GhostsBearbeiten

  • In der First-Person-Ansicht hält der Charakter die Minigun, als wäre er Linkshänder, doch in der Third-Person-Ansicht hält er sie wie ein Rechtshänder.
  • Mit maximal 255 Kugeln hat die Minigun in Ghosts deutlich weniger Munition als die Miniguns in den früheren Spielen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.