Fandom

Call of Duty

Mit letzter Kraft

1.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

'Achtung Private! Diese Seite oder dieser Absatz enthält Informationen, die deinen Spielgenuss beeinträchtigen könnten. Lies dies bitte nur durch, wenn du dir sicher bist, dass du dieses Risiko eingehen willst.
Mit letzter Kraft ist die letzte Mission in Call of Duty: World at war .

MissionBearbeiten

Downfall.jpg

Ihr seid schwer verletzt, doch die Flagge hängt

Die Mission "Mit letzter Kraft" fängt da an, wo die Mission davor angefangen hat, im Reichstag! Mit einem SVT 40 und Tokarev TT-30 ausgestattet, geht ihr durch die Gänge des Reichstags. Bald erreicht ihr einen großen Saal, wo die Deutschen schon ihre Stellung halten. Geht auf die rechte Seite und erledigt sie dort. Nun könnt ihr weiter vor dringen. Mit "Deckung-Schießen-Deckung" sind auch diese schnell erledigt. Lauft die Treppe hoch und werft ein Molotowcocktail direkt in die Mitte. Die restlichen Soldaten sind nach einigen Schüssen schnell tot. Nach weiteren Gängen im Reichstag gelang ihr in einen noch größeren Saal. Zwischen den Wahlstühlen befinden sich viele Deutsche. Lauft die Treppe hoch und gebt von oben Feuerunterstützung. Auf dem Balkon befindet sich ein Scharfschützengewehr. Benutzt es, um schneller Gegner zu erschießen. Danach müsst ihr den Erdgeschoss sichern. Nutzt die gegnerischen Flammenwerfers um kleine Gruppen zu erledigen. Sobald alle tot sind, machen Sgt. Reznov und zwei weitere eine Tür auf, die deutsche Soldaten auf der anderen Seite zuhielten. Kurz darauf sind die Deutschen tot und ihr kommt auf einen weiteren Balkon. Dort warten schon einige Deutsche auf euch und eröffnen das Feuer. Weiter geht ihr die Treppen hoch, bis ihr auf dem Dach gelandet seid. Zuerst seht ihr wie Teile einstürzen und kurz darauf müsst ihr einige Kugeln einstecken können müssen, denn auf dem Dach ist eine riesige Welle der Deutschen. Geht auf der linken Seite in den Gang und erschießt einen nach dem anderen. Nachdem ihr durch das Gerüst geht, folgt ein Luftangriff auf die Deutschen. Nun bekommt ihr die Ehre, die Flagge zu hissen. Kurz vor dem Ausgang liegt die Flagge. Nehmt sie und geht zur Flagge, die auf dem Mast hängt. Plötzlich kommt ein deutscher Soldat hervor und versucht, euch zu erschießen. Fast hätte er das geschafft, wenn nicht Sgt. Reznov ihn erstochen hätte. Nachdem Sgt Reznov die deutsche Fahne fallen ließ, müsst ihr verletzt zum Mast gehen und die Flagge hissen. Flagge weht, Deutschland eingenommen, Story vorbei!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki