Fandom

Call of Duty

Modell 1887

1.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Modell 1887 ist eine Schrotflinte von Winchester aus Call of Duty: Modern Warfare 2, Call of Duty: Black Ops und Call of Duty: Modern Warfare 3.

Call of Duty: Modern Warfare 2Bearbeiten

KampagneBearbeiten

Die Modell 1887 wird von den Ultranationalisten in ihren Waffenkammern in Lose Enden und von der Miliz in Das
1887 2..png

Die Model 1887 in Modern Warfare 2

Hornissennest und manchmal auch in Zugriff benutzt. Man kann sie außerdem im Museum sehen.

MultiplayerBearbeiten

Die Modell 1887 wird mit Level 67 freigeschaltet und ist damit die letzte verfügbare Schrotflinte. Vor vielen Patches galt sie außerdem als stärkste erhältliche Schrotflinte. Sie hatte die größte Reichweite und die Option, sie Akimbo zu benutzen, wodurch die langsame Feuerrate ausgeglichen wurde. Mit dem Patch 1.07 wurde die Reichweite drastisch verkürzt, weil sich viele Leute beschwerten, dass Akimbo-Schrotflinten einfach zu mächtig sind. Ein Fehler wurde jedoch übersehen und jeder, der die Schrotflinte Akimbo mit Vollmantelgeschoss benutzte, konnte weiterhin aus der Kraft der Waffe schöpfen. Das wurde mit dem Patch 1.08 korrigiert. Nach dem Patch 1.07 verschwand die Waffe nach und nach aus dem Multiplayer, weil sie von der SPAS-12 überboten wurde, die eine bessere Reichweite, höhere Feuerrate und mehr Schaden besitzt.

Obwohl der hölzerne Lauf der Model 1887 abgesägt ist, besitzt sie durchaus präzise Genauigkeit. Es ist eine ziemlich eigene Waffe, die durch Ruhige Hand noch mehr profitiert. Das größte Problem ist wohl die niedrige Feuerrate, denn wenn man die Waffe nicht Akimbo verwendet, muss nach jedem Schuss der Lauf durchgeladen werden. Akimbo hat die Model 1887 ungefähr die selbe Reichweite wie die Ranger, doch eine einzelne 1887er besitzt die gleiche Reichweite wie vor dem Patch. Die Waffe hat einen seltsam lauten Nachladesound, der die Position des Spielers verraten könnte.

Akimbo ist nützlich, wenn man mehrere Gegner auf engstem Raum erwischt, aber dabei hilft vor allem Ruhige Hand, weil das Extra die Chance erhöht, einen sofortigen Kill zu erzielen. Vollmantelgeschosse geben der Waffe die Fähigkeit, besser durch Objekte zu schießen, aber das wirkt sich im Kampf nicht großartig aus, weil man immer noch eine langsame Feuerrate hat und Schrotflinten sowieso nicht die besten Waffen sind, um Feinde durch Wände zu erledigen.

Man benutzt die Modell 1887 am besten um zu flankieren, weil sie nicht besonders nützlich ist, sobald man auf mehr als einen Feind trifft. Auf den meisten Maps eignet sich Leichtgewicht super, denn der Spieler kann schnell in Deckung rennen und sich für den nächsten Schuss vorbereiten, falls er entdeckt wird. Ninja könnte ebenfalls eine sinnvolle Wahl sein, da man sich mit Schrotflinten viel bewegt und den Kampf auf engstem Raum sucht.

Call of Duty: Black OpsBearbeiten

Die Modell 1887 hat nur einen kurzen Auftritt in Call of Duty: Black Ops, wo sie in der Mission Workuta vorkommt - 
1887 blops..png

Die Model 1887 aus Black Ops, durch Konsohlenbefehle erhalten

in Verbindung mit einem Motorrad. Sie erscheint an keiner anderen Stelle im Spiel und kann jetzt zwei Schüsse abfeuern, bevor man durchladen muss. Diese Animation läuft viel schneller als noch in Modern Warfare 2. Dank ihrem hohen Schaden kann sie Feinden die Körperteile abreißen.

In der PC-Version des Spiels kann man sie erhalten, indem man den Cheat "give all" aktiviert. Sie benutzt die selben Statistiken, Nachladeanimation und Geräusche wie die SPAS-12. Ihr Aussehen wurde aus Modern Warfare 2 kopiert.

Call of Duty: Modern Warfare 3Bearbeiten

Die Model 1887 taucht in Modern Warfare 3 wieder auf. Im Überlebenskampf ist auf den Maps mit niedrigerer
1887 3..png

Die Model 1887 aus Modern Warfare 3

Schwierigkeit jeder Feind in den ersten Wellen mit einer bewaffnet. Das Aussehen wurde im Vergleich mit den früheren Spielen modernisiert und die Waffe hat nun eine schwarze Optik, mit Kimme und Korn von der M1014.

KampagneBearbeiten

Die Model 1887 erscheint nur in der Mission Wieder aufgetaucht in den Händen der afrikanischen Miliz.

MultiplayerBearbeiten

Die Model 1887 wird mit Level 62 freigeschaltet und ist damit wieder einmal die als letztes erhältliche Schrotflinte. Sie hat guten Schaden und Reichweite für ihre Klasse, aber dafür auch die geringste Feuerrate, etwas niedriger als die der KSG 12, außerdem hat sie die schlechteste Kugelstreuung, schlechter als die der AA-12, wodurch One-Hit-Kills extrem selten werden, außer man schießt aus nächster Nähe auf den Feind. Das kann Probleme verursachen, wenn man auf mehr als einen Gegner trifft oder die erste Kugel nicht tödlich sitzt. Steht man sich von Angesicht zu Angesicht gegenüber, muss man sich Deckung suchen, falls die erste Kugel den Job nicht erledigt hat.

Anders als ihr Vorgänger aus Modern Warfare 2 gibt es für die Model 1887 keine verfügbaren Aufsätze. Zwar ist das Feld für Aufsätze sichtbar, man kann es aber nicht benutzen, weil es grau ist.

Da es ein Update gab, das kaum benutzte Waffen stärker gemacht hat, hat die Model 1887 zusammen mit einigen anderen Waffen bessere Statistiken erhalten, um mit Waffen mithalten zu können, die besser sind. Genauer gesagt sind die Reichweite und der Schaden erhöht worden.

ÜberlebenskampfBearbeiten

Die Modell 1887 ist von Anfang an im Überlebenskampf verfügbar und kostet 2000$. Auf Maps mit den Schwierigkeitsgraden 1 und 2 tragen außerdem alle Gegner in frühen Wellen diese Waffe. Die leichten und mittleren Truppen können mit einem Schuss getötet werden, dabei muss es sich jedoch um einen direkten Treffer handeln, andernfalls tötet sie nicht. Die langsame Feuerrate zieht das Potential der Waffe dabei extrem nach unten.

InfosBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

  • Die Modell 1887 ist die älteste verfügbare Waffe in den Spielen, weil sie in Black Ops 76 Jahre alt und in Modern Warfare 2 und 3 stolze 129 Jahre alt ist
  • Sie ist die einzige Schrotflinte in der Serie, die 12 blaue anstatt 12 rote Kugeln lädt
  • Die Model 1887 war die erste Waffe in Call of Duty, die durch einen Patch schlechter gemacht wurde (neben der Famas aus Call of Duty: Black Ops und der Type 95 aus Call of Duty: Modern Warfare 3)
  • Obwohl sie die älteste Waffe in der Serie ist, kam die Modell 1887 in keinem einzigen Spiel vor, das im 2. Weltkrieg spielt
  • Sowohl in Modern Warfare 2 als auch in Modern Warfare 3 werden die Patronen beim Nachladen nicht in das Magazin sondern in den Lauf der Waffe geladen, was natürlich völlig falsch ist

Modern Warfare 2Bearbeiten

  • Auf der Website von Infinity Ward wurde die Modell 1887 als beliebteste Schrotflinte gewählt
  • Auf verschneiten Maps befinden sich auf der Waffe Zeichen von Eis und Frost, ähnlich wie auf der ACR in der Mission Cliffhanger
  • Zusammen mit dem Ranger hat die Modell 1887 die wenigsten zur Verfügung stehenden Aufsätze, nämlich nur zwei, Akimbo und Vollmantelgeschosse. Das Einsatzschild und die Werfer sind dabei nicht gemeint, weil sie gar keine Aufsätze besitzen
  • In der Kampagne existiert die Waffe im Akimbo nicht
  • Beim Sprinten verschwindet die Hand vorne auf der Waffe, das kann man am besten sehen, wenn man den Blickwinkel ändert

Black OpsBearbeiten

  • Die Schrotflinte ist extrem stark und kann Lastwagen mit einem Schuss zur Explosion bringen
  • Die Modell 1887 sollte ursprünglich in Zahltag, Wiedergeburt und Erlösung vorkommen, doch das wurde vor der Veröffentlichung des Spiels gestrichen. Auch im Multiplayer sollte sie erscheinen. In der Kampagne wurde sie durch die KS-23 ersetzt, im Multiplayer durch die HS-10. Dateien davon befinden sich immer noch in den Spieldateien
  • Das unnormal kleine Fadenkreuz der Waffe gleicht dem von der V-R11
  • Die Modell 1887 hat das selbe Aufnahmeicon wie die SPAS-12
  • Wenn man die Waffe in der Kampagne benutzt, fliegen immer zwei blaue Patronen aus dem Lauf und die Feuereinstellungen sind halb-automatisch. Das wäre ohne Konsolenbefehle gar nicht möglich
  • Die Waffe kann doppelt abgefeuert werden, bevor man durchladen muss

Modern Warfare 3Bearbeiten

  • Die Worte "Hasta la Vista" sind auf die Waffe eingraviert, eine deutliche Anspielung auf den Film Terminator 2: Judgement Day aus dem Jahre 1991
  • In frühen Ausschnitten aus dem Überlebenskampf kann man die Model 1887 mit dem HUD aus Modern Warfare 2 sehen
  • Zusammen mit den Werfern und dem Einsatzschild ist die Model 1887 die einzige Waffe in Modern Warfare 3, die keine Aufsätze im Multiplayer besitzt
  • Beim Abzug der Waffe kann man "K14" lesen
  • Die Modell 1887 mit der Farbe Gold lädt auch goldene Patronen in die Waffe, das gleiche gilt für die KSG 12

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki