Fandom

Call of Duty

Nebelwerfer

1.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Der Nebelwerfer 41 war ein Raketenwerfer, der mehrere Raketen laden konnte. Er wurde im 2. Weltkrieg entworfen und erstmals getestet. Durch sechs Rohre konnten Raketen oder chemische Waffen entweichen, aber zum Transportieren benötigte man einen Lastwagen. Der Nebelwerfer erscheint in Call of Duty 2: Big Red One, Call of Duty 3 und Call of Duty: World at War: Final Fronts.

Call of Duty 2: Big Red OneBearbeiten

Der Nebelwerfer erscheint das erste Mal in diesem Spiel. Die Deutschen schießen damit auf angreifende amerikanische Soldaten. Unter anderem stehen Roland Roger und seine Truppe unter Beschuss eines Nebelwerfers. Sogar die gesamte Mission wurde so aufgebaut, dass man im Prinzip nur versuchen muss, vor den Nebelwerfern zu entkommen. Der Spieler selbst kann sie nicht verwenden.

Call of Duty 3Bearbeiten

Man sieht den Nebelwerfer häufiger in der Kampagne als zuvor, doch er muss immer nur vom Spieler zerstört oder blockiert werden, heißt er ist wieder nicht benutzbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki