FANDOM


Cpt Norman Delaney.png
Norman Delaney ist ein Charakter aus Call of Duty 2: Big Red One. Er übernimmt zum Ende des Zweiten Krieges die Führung der Fox Kompanie. Zuvor diente er in der Baker Kompanie. 

Biografie Bearbeiten

Vorkriegszeit Bearbeiten

Der aus Chicago stammende Lt. Delaney war der goborene Anführer. Sein Vater, ein ausgezeichneter Lietenant aus dem Ersten Weltkrieg, ermutigte seinen Sohn, sich den Herausforderungen der Ausbildung in West Point zu stellen. Er stach dort heraus und begeisterte sich für Kriegstaktiken. Eine Besonderheit von Norman ist es, sich die Namen und Geschichten jedes einzelnen Soldaten unter seinem Kommando merken zu können. Diese persönliche Note wirkt auf seine Männer vertrauenserweckend. 

Zweiter WeltkriegBearbeiten

Im Gange der Operation Husky wurde auch Delany, noch Teil der Baker Kompanie, nach Italien beordert. Im Laufe der Schlacht stellte er dann eine Verbindung zwischen der Baker Kompanie und der Fox Kampanie her. Als der Anführer der Fox Kompanie (Glenn Hawkins) in Frankreich verletzt wurde, übernahm Delaney die Führung und den finalen Zug durch Deutschland. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki