FANDOM


Roundhouse ist eine Multiplayermap aus Call of Duty: World at War. Sie wurde während der Beta veröffentlicht und
Roundhouse.

Roundhouse

hat es ins Endspiel geschafft. Es war die einzige Karte in der Beta, in der man Panzer benutzen konnte.

BeschreibungBearbeiten

Roundhouse ist eine offene und große Karte, trotzdem gibt es Seitengassen und ein rundes Gebäude in der Mitte, daher auch der Name. Sowohl Scharfschützen als auch Panzerfahrer haben hier ihren Spaß. Die Gegebenheiten sind sehr ausgeglichen, aber Scharfschützen der Roten Armee haben einen kleinen Vorteil beim Spawnen. Das ändert nichts daran, dass ein schneller Scharfschütze der Wehrmacht den Kollegen bei den Russen schnell runterholen kann, weil dieser ja erst mal hochklettern muss. Sobald ein Wehrmacht-Scharfschütze den runden Laufsteg erreicht hat, stehen die Russen unter Druck. Wenn die Russen den Laufsteh lange genug kontrollieren können, gibt es aber trotzdem die Chance, dass sie gewinnen.

InfosBearbeiten

  • Genauso wie die Maps Airfield, Makin Day, Seelow, Downfall und Outskirts ist auch Roundhouse nicht auf der Wii verfügbar.
  • Auf dem Dach der Züge gibt es Gemälder von Schwertern. Das kann man sehen, wenn man in einem privaten Match in den Zuschauermodus geht und nach oben fliegt.
  • Das ist eine der vier Maps, die Panzer enthalten, die anderen sind Seelow, Outskirts und Downfall.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki