FANDOM


Der Scharfschützenschrank ist ein Hilfsgegenstand auf der ersten Zombiekarte, Nacht der Untoten. Wie der Name
Snipüerschrank.

Der Scharfschützenschrank in Call of Duty: Black Ops

schon verrät, ist er eine von zwei Möglichkeiten, auf Nacht der Untoten ein Scharfschützengewehr zu erhalten (der andere ist die mysteriöse Kiste). Sobald man das obere Stockwerk aufgekauft hat, kann man schon einen großen Schrank in der Nähe der Trenchgun sehen, den man für 1500 Punkte aufkaufen kann. Er gibt einem eine Kar98k mit Zielfernrohr. Anders als viele Leute denken, kann man am Schrank keine andere Waffe bekommen. Wenn man den Schrank öffnet, kauft man auch schon automatisch das Gewehr mit, also ist es notwendig, dass der Spieler eine ungewünschte Waffe rausholt, bevor er den Schrank kauft.

Da der Preis relativ hoch, die Kar98k mit Zielfernrohr jedoch relativ schlecht ist, kann man nur selten sehen, dass ein Spieler dieses Objekt online benutzt. Auf der iPhone und iPod Touch-Version kostet der Schrank 2000 Punkte und gibt einem einen M2 Flammenwerfer. Auf diesen Versionen ist es eine gute Idee, den Schrank zu öffnen, da der Flammenwerfer viel effektiver gegen die Zombies ist als auf den Konsolen und dem PC, vorallem auf leichteren schwierigkeitsgraden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki